Gut geschützt schreddern

Die GreCon-Funkenlöschanlage sorgt bei der Hydro Aluminium Recycling Deutschland GmbH in Dormagen für eine sichere Aluminium-Aufbereitung.

„Safety Always“ – so lautet der Leitspruch zum Thema Sicherheit der Norsk Hydro Group. Um der Devise gerecht zu werden, setzt das auf die Aufbereitung von Aluminiumschrott spezialisierte Tochterunternehmen Hydro Aluminium Recycling Deutschland GmbH auf die GreCon-Funkenlöschanlage. Am Standort in Dormagen werden jährlich 36.000 Tonnen Aluminiumschrott geschreddert. Eine große Herausforderung bei der Aluminiumaufbereitung stellen die Brandrisiken dar. Die mechanischen Recyclingprozesse wie Schreddern, Transportieren oder Filtern sind besonders gefährdet. Alle gefährdeten Bereiche werden durch Funkenmelder überwacht. Neben dem hochsensiblen Funkenmelder FM 1/8 werden Bereiche mit Tageslichteinfall durch tageslicht-unempfindliche Melder vom Typ DLD 1/8 abgesichert.

Werksleiter Gregor Kurth ist sehr zufrieden mit der reibungslos laufenden GreCon-Funkenlöschanlage (Foto: Fagus-GreCon Greten)

Werksleiter Gregor Kurth ist sehr zufrieden mit der reibungslos laufenden GreCon-Funkenlöschanlage (Foto: Fagus-GreCon Greten)

Löschen, bevor es brennt

Bei Erkennung von Funken oder zündwirksamer Energie wird die automatische Löschanlange aktiviert. Fein verdüster Wassernebel löscht Gefahrenpotenziale innerhalb von Millisekunden ab. Die geringe Menge an Wasser reduziert den Einfluss auf nachgelagerte Produktionsabschnitte auf ein Minimum und sichert gefährdete Anlagenbereiche. Die Funkenlöschanlage sichert dem Recyclingbetrieb eine hohe Produktionsverfügbarkeit. Gregor Kurth, Werksleiter von Hydro Aluminium Recycling Deutschland GmbH, berichtet aus der Praxis: „Die Funkenlöschanlage und die Aufzeichnungen durch die Funkenmeldezentrale geben uns Sicherheit, dass keine Funken in die Filteranlage gelangen.“

Versicherer begrüßt Investition

Die Investition des Recyclers in zusätzliche Sicherheit wurde von der Genehmigungsbehörde und dem Schadensversicherer sehr positiv bewertet. Die GreCon-Funkenlöschanlage sichert dem Recyclingbetrieb eine hohe Produktionsverfügbarkeit sowie ein hohes Maß an Sicherheit. „Wir würden uns zu dem Schritt immer wieder entscheiden“, hält Gregor Kurth fest.

www.grecon.de

Foto: Fagus-GreCon Greten

(EUR1016S35)