Müllumschlaggreifer G315B WH von Cat und Zeppelin

Für schnelles, kostengünstiges Handling von großen Restmaterialmengen in der Abfallwirtschaft.

Caterpillar Work Tools B.V. und Zeppelin stellen den neuen Müllumschlaggreifer G315B WH vor, der die Greiferbaureihe G300B ergänzt und auf Hydraulikbagger mit Einsatzgewichten von 15 bis 22 Tonnen zugeschnitten ist. „Der Müllumschlaggreifer G315B WH ist eine sinnvolle Erweiterung unseres umfangreichen Anbaugeräte-Lieferprogramms. Wir reagieren damit auf die steigende Anzahl von Unternehmen, die sich in der Abfallwirtschaft mit Handhabung und Verwertung von Reststoffen beschäftigen“, sagt Dick Hermann, Commercial Manager bei Caterpillar Work Tools B.V. „Dieses neue, konstruktiv und anwendungstechnisch hochwertige Produkt wird dazu beitragen, unseren Kunden einen noch besseren Nutzwert zu verschaffen und unsere Stellung als weltweit führender Anbieter von Bagger- und Radladerausrüstungen zu festigen.“

Leichter Anbau und Betrieb

Mit seinen großen Schalen und einem maximalen Fassungsvermögen von 800 Litern bietet der G315B WH den weiteren Angaben zufolge ein hohes Kostensparpotenzial: Das Material ließe sich mit deutlich weniger Arbeitszyklen umschlagen. Wie alle anderen Cat-Anbaugeräte kann dabei auch der neue Müllumschlaggreifer an unterschiedlichen Trägermaschinen verwendet werden. In Verbindung mit dem optionalen CW-Schnellwechsler lassen sich die Anbaugeräte aus dem Caterpillar-Lieferprogramm in wenigen Sekunden gegeneinander austauschen. Die Hydraulikdaten der Greiferbaureihe G300B sind bei allen Cat Baggern ab Werk einprogrammiert. Der Fahrer kann sie jederzeit per Tastendruck abrufen. Die verriegelbare Endlos-Drehvorrichtung des G315B WH ermöglicht einen sicheren Transport. Die „enorme Schließkraft“ sorgt in Kombination mit den „schnellen Schalenbewegungen“ und dem Lasthalteventil für „kürzeste Arbeitstaktzeiten“, so der Hersteller:

„Die groß dimensionierten und weit zu öffnenden Schalen machen das Aufnehmen, Sortieren und Transportieren des anfallenden Mülls besonders leicht. Zugleich unterstützen die glatten Innenflächen der Schalen und viel oberer Freiraum die dynamische Füllung des G315B WH. Der G315B WH weist wegen der speziellen Anforderungen beim Müllumschlag eine niedrige Bauhöhe auf und wird aus hochverschleißfestem Vergütungsstahl gefertigt. Zudem sind alle Hydraulikkomponenten vollständig geschützt angeordnet. In den Gelenken kommen langlebige Lagerbuchsen mit Schmiernuten, gehärtete Bolzen und innen liegende Staubringe zur Anwendung. Auch die robuste Endlos-Drehvorrichtung und der Hydrozylinder mit Endlagendämpfung schaffen beste Voraussetzungen für eine lange Nutzungsdauer.“

Wie es weiter heißt, ermöglicht die Endlos-Drehvorrichtung des G315B WH das Erfassen des Materials in nahezu jeder Lage und reduziert dadurch das Verfahren der Trägermaschine auf ein Minimum. Wartungsöffnungen mit abschraubbaren Deckeln erlauben einen problemlosen Zugriff auf die wichtigsten Komponenten. Die wöchentlichen Wartungsarbeiten lassen sich mit geringem Zeitaufwand durchführen. Zur serienmäßigen Ausrüstung gehören verschleißarme, auswechselbare Unterschraubmesser. Zeppelin offeriert einen umfassenden Anbaugeräte-Service vor und nach dem Kauf – von der Beratung bei der Geräteauswahl über Fahrerschulungen bis zum Maschinen-Management. Hinzu kommen attraktive, individuell gestaltbare Finanzierungs- und Versicherungsangebote.

www.zeppelin-cat.de

(EUR0714S44)
Foto: Zeppelin