Neues Handgerät von Olympus für die Röntgenfluoreszenz-Analyse

Leistungsstark und einfach in der Bedienung: Das Handgerät „Delta Element“ von Olympus eignet sich zum Sortieren von Altmetallen, für die Verwechslungsprüfung sowie positive Materialidentifikation, die Qualitätskontrolle und die Analyse von Edelmetallen.

Der Analysator ist für kostenbewusste Kunden bestimmt, die bei der Röntgenfluoreszenz-Analyse von Legierungen und Reinmetallen Genauigkeit, Geschwindigkeit, Präzision, Einfachheit und Robustheit wünschen, aber nicht die hohe Leistung einer spezialisierten Anwendung benötigen. Das preiswerte Handgerät Delta Element bietet diverse Einsatzmöglichkeiten in der Schwerindustrie sowie im Recycling. Jeder Legierungsart kann ein Hinweis zugeordnet werden, der dem Anwender in Echtzeit Sortieranweisungen, Warnungen, alternative Legierungsbezeichnungen und andere nützliche Informationen anzeigt.

www.olympus-ims.com/de

Foto: Olympus Deutschland GmbH

(EUR1214S44)