Logo Stena (Quelle: Stena)

Anlage von Stena Technoworld nach „Weeelabex“ zertifiziert

Im Rahmen eines unabhängigen Audits wurde dem Recyclingbetrieb in Wangerland, Niedersachsen, bescheinigt, höchste Qualitätskriterien an eine nachhaltige Wiederverwertung gemischter Elek­tro- und Elektronikabfälle einzuhalten.

Geprüft wurden sowohl technische und ökologische als auch Managementanforderungen. Am Standort Wangerland behandelt das Hamburger Unternehmen Stena Technoworld jährlich bis zu 23.000 Tonnen gemischte Elektroaltgeräte aus Privathaushalten und Gewerbe. Die Weeelabex-Zertifizierung wird als DIN EN 50625 l perspektivisch in allen Mitgliedsländern eingeführt. Die Grundlagen wurden durch das WEEE-Forum erarbeitet, die europäische Vereinigung von Sammel- und Verwertungssystemen für Elektro- und Elektronikaltgeräte. Dem Weeelabex-Standard können sich Behandlungsanlagen, Sammelstellen und Logistikfirmen unterziehen. Die Zertifizierung definiert EU-weite Qualitäts-Normen für den Erfassungs- und Verwertungskreislauf von Elektroschrott.

www.stenatechnoworld.de

(EUR0315S25)