Logo IPV (Quelle: IPV)

Klaus Jahn neuer Vorstandssprecher des IPV

Der Geschäftsführer der Weber Verpackungen GmbH & Co. KG in Wickede und langjähriges Vorstandsmitglied im IPV Industrieverband Papier- und Folienverpackung e.V. will insbesondere die Verpackungsindustrie als attraktiven Arbeitgeber bekannter machen.

So gilt es, dem aktuellen Problem des Fachkräftemangels entschieden entgegenzuwirken. „Wir bieten attraktive und sichere Arbeitsplätze mit guten Aufstiegschancen und einem großen und vielfältigen Verantwortungsbereich“, erklärt der 58jährige. „Als Packmitteltechnologe lernt man beispielsweise, wie spannende und kreative Entwürfe von Designern in verschiedene Arten von Verpackungen umgesetzt werden.“ Klaus Jahn folgt Hagen Puttrich, Geschäftsführer der HERA Papierverarbeitung Puttrich GmbH & Co. KG in Nidda, nach.

Die Satzung des IPV sieht vor, dass ein Mitglied aus dem Vorstand die Funktion des Sprechers für jeweils ein Jahr übernimmt. Klaus Jahr wird dieses Amt bis 2016 ausfüllen.

www.ipv-verpackung.de

(EUR0315S25)