H&G Logo (Quelle: H&G)

Leistungsstarke Schneckenverdichter für Großkartonagen

Die H&G Entsorgungssysteme GmbH, ein führender Anbieter von Systemen und Komponenten der modernen Wertstoff- und Abfallentsorgung, präsentierte auf der LogiMAT in Stuttgart ihre innovativen Schneckenverdichter-Lösungen.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts standen Schneckenverdichter mit Einzugsvorrichtungen für Großkartonagen: Nach der Vorzerkleinerung sorgt die spezielle Schneckenwendel des Verdichters für einen beachtlichen Verdichtungsgrad von 7,0 bis 9,0 Tonnen pro 32-Kubikmeter-Container. Die Verdichtung großvolumiger Abfall- und Wertstoffmengen auf ein Minimum ihres ursprünglichen Volumens ist möglich.

Gezeigt wurden zwei separat angetriebene Kartonagen-Zerreißerwellen, die mit ihren speziellen Messern und deren winkelförmiger Anordnung eine optimale Zerkleinerung auch von großflächigen, sperrigen Kartonagen gewährleisten. Die Einwurfschächte können mit extra großen Öffnungen versehen werden. Zudem bietet H&G einfach zu bedienende Hub-/Kippvorrichtungen für Sammelbehälter in unterschiedlichen Ausführungen an. Auch Einzugsvorrichtungen für Holz und Europaletten oder Folien stehen zur Verfügung. Die Einzugsvorrichtungen können individuell auf die jeweilige Wertstofffraktion abgestimmt werden.

www.hg-systems.com

(EUR0315S42)