Personelle Verstärkung der BGS-Geschäftsstelle

Seit dem1. Juli 2015 verstärkt Sigrid Hams die Geschäftsstelle der Gütegemeinschaft Sekundärbrennstoffe und Recyclingholz e.V. (BGS). Die Biologin ist seit 20 Jahren wissenschaftlich und praktisch als Projektleiterin im Bereich der Abfallbehandlung, der Ersatzbrennstoffherstellung sowie des Klima- und Ressourcenschutzes engagiert.

Im Bereich der Ersatzbrennstoffe hat sie sich im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit der Methode zur Bestimmung des biogenen Anteils ebenso beschäftigt wie mit Fragen der Probenahme, der Chloranalytik oder der Ausweitung des Brennstoffspektrums für Biomasse- und Ersatzbrennstoffkraftwerke. Mit Sigrid Hams wird den Mitgliedern des BGS somit eine kompetente Ansprechpartnerin für Fragestellungen rund um die Gütesicherung von Sekundärbrennstoffen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird sie auch weiterhin in der Geschäftsstelle der ASA-Arbeitsgemeinschaft stoffspezifische Abfallbehandlung e.V. tätig sein.

(EUR0715S20)