Das Kraftpaket für (fast) jeden Durchsatz

Auf der recycling aktiv informierte Aussteller Lindner Mobile Shredder über den Zweiwellen-Zerkleinerer Urraco 95 DK.

Erhältlich auch in der Baugröße 75 und wahlweise mit Diesel- oder Elektroantrieb, hat die Maschinenreihe Urraco seit der Erstvorstellung auf der IFAT 2012 in München einige Änderungen erfahren. Je nach Werkzeugkonfiguration schreddert der mobile Zweiwellen-Zerkleinerer Urraco 95 DK Altholz, Biomasse, Wurzelstöcke, Stammholz, Haus-, Sperr- und Gewerbeabfälle, Papierrollen, Elektronikschrott, Holz-Bahnschwellen mit Eisenplatten, Betonschwellen, Leichtschrott, Aluprofile, Pkw-Karosserien, Baumischabfälle und einiges mehr. Und das mit hoher Durchsatzleistung von circa 100 Tonnen pro Stunde bei geringem Energieaufwand und langer Standzeit. Im Ergebnis können je nach Material Endkorngrößen von 200 Millimeter erreicht werden. Der Urraco erweist sich als wahres Kraftpaket für (fast) jeden Durchsatz, für nahezu alle Abfallarten.

Ein bis ins Detail überlegt aufgebauter Antriebsstrang in Blockbauweise beginnt hier mit einem Scania Dieselmotor C16/V8 mit einer Leistung von 770 PS, der den aktuellen Abgasvorschriften (Stufe IV/Tier 4 final) entspricht. Ein verstärktes Hydrauliksystem von Bosch-Rexroth bringt die Kraft zu dem schweren 2-Turm-Getriebe. Das modifizierte Planetengetriebe überträgt die Kraft von fast 500.000 Nm auf die ebenfalls modifizierten Werkzeugwellen. „Aggressive Reißhaken“, wie es heißt, „ziehen hier das Material effizienter ein.“ Und weiter: „Das Zusammenwirken von Schneide und Gegenschneide sowie die weitgehende Vermeidung der Brückenbildung sorgen für eine bessere Nutzung der eingebrachten Leistung.“ Weitgehend unempfindlich gegen Fremdkörper und verschleißarm, ist die Maschine zudem mit einer hydraulischen Reversierfunktion ausgerüstet, die vor größeren Schäden schützt. Das stabile Austragsband mit einer Abwurfhöhe von etwa 6.000 Millimetern fördert das Endmaterial auf hohe Kegel. Ein schweres Kettenfahrwerk mit einer Fahrgeschwindigkeit bis vier Kilometer pro Stunde hält die Maschine auf festen Plätzen sowie unwegsamen Gelände mobil. Gesteuert wird der Urraco 95 DK über eine einfach zu bedienende 21-Kanal Funkfernsteuerung.

www.l-ms.de

Foto: Lindner Mobile Shredder GmbH

(EUR0715S43)