HSM vertieft Partnerschaft mit Euro Pool

An den Logistikdienstleister wird bereits die fünfte vollautomatische Kanalballenpresse des Herstellers ausgeliefert.

Euro Pool System ist ein führender Logistikdienstleister im Bereich der Mehrwegverpackungen für Frischwaren und verfügt über blaue, grüne und schwarze Mehrwegverpackungen, die jährlich mehrere Millionen Mal rotieren. In Zusammenarbeit mit dem europäischen Einzelhandel konzentriert sich Euro Pool System immer mehr auf optimierte Logistiklösungen.

Bereits seit knapp fünf Jahren arbeitet Euro Pool System mit dem Ballenpressen-Hersteller HSM GmbH + Co. KG zusammen. Auf allen bisher ausgelieferten HSM Kanalballenpressen werden Kartonagen, PET-Flaschen sowie Aluminium-Getränkedosen verpresst. Seit 2011 sind in Ungarn zwei HSM VK 8818 R FU mit Kettengurtförderer und einer Presskraft von jeweils 880 Kilonewton im Einsatz. Die hoch verdichteten Ballen erreichen, je nach Material, ein Gewicht von bis zu 700 Kilogramm sowie ein Ballenmaß von circa 1.100 x 750 x 600 bis 1.200 Millimeter und werden von einer vollautomatischen fünffach Draht-Umreifung zusammengehalten.

Eine der beiden Pressen ist mit einem PET-Perforator ausgestattet, damit die PET Flaschen vor dem Pressen perforiert und im Volumen deutlich reduziert werden können. Aufgrund der bislang reibungslosen und erfolgreichen Zusammenarbeit entschied sich Euro Pool System im Jahr 2013 erneut für zwei Maschinen des Typs HSM VK 8818 R FU für die Niederlassung in Tschechien. Alle vier Pressen sind mit einem frequenzgeregelten Antrieb ausgestattet, der eine Stromersparnis von bis zu 40 Prozent im Vergleich zu konventionellen Antrieben ermöglicht.

In diesem Jahr hat Euro Pool nun eine weitere Maschine desselben Typs für die Niederlassung in der Slowakei bestellt, die kurz vor der Auslieferung steht. Eine weitere Maschinenbestellung für diesen Standort ist bereits in der Planung.

www.hsm.eu

Seit 2011 in Betrieb: zwei HSM VK 8818 R bei Euro Pool in Ungarn (Foto: HSM)

(EUR1015S22)