Drehscheibe für internationale Logistik

Die Sievert Handel Transporte GmbH ist weiter auf Expansionskurs.

Nach Übernahme von Gass International am 1. April 2015 entwickelt sich die neu gegründete Sievert Gass GmbH in Hausach zunehmend zur Drehscheibe für die internationale Logistik der Firmengruppe. In diesem Zusammenhang wurden Speditionssoftware und Telematik standortübergreifend harmonisiert. Vom Standort Hausach aus bedient Sievert Gass Länder wie Frankreich, Spanien, Italien oder die Schweiz. Zum Einsatz kommen dabei sowohl Silo- als auch Planenauflieger des Unternehmens, das über eine Vielzahl von Zertifizierungen und Genehmigungen für Sondertransporte verfügt. Für das Tochterunternehmen ist Holger Kompfe als Außenstellenleiter verantwortlich. Angela Armbruster leitet die Spedition vor Ort. Sie hat maßgeblich die Implementierung der neuen Systeme verantwortet. Die Fahrer nahmen derweil an internen Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen teil, um sich auf die gestiegenen Anforderungen vorzubereiten.

Foto: Sievert Handel Transporte GmbH

www.sievert-transporte.de

(EUR1115S29)