Fachtagung der Gemeinschaft für textile Zukunft: Alttextilien – Rohstoffe von morgen!

Wann:
7. November 2017 um 12:30 – 17:00
2017-11-07T12:30:00+01:00
2017-11-07T17:00:00+01:00
Wo:
Kurfürstendamm 27
10719 Berlin
Deutschland

Ein großer Anteil tragfähiger Alttextilien kann nach der Sortierung direkt wiederverwendet werden. Daher werden an die Erfassung, Lagerung und Sortierung besondere Anforderungen gestellt.

Aber nicht alle Alttextilien sind für eine Wiederverwendung geeignet. Im Sinne der 5-stufigen Abfallhierarchie sind Alttextilien, die nicht wiederverwendet werden, bereits heute vorrangig einem Recyclingverfahren zuzuführen. Besonders etabliert sind dabei die Verwertung als Putzlappen oder Reißware zur Nutzung als Dämmstoffe. Hochwertige Verwertungsverfahren sowie der Einsatz von Recyclingfasern aus Altkleidern in der Bekleidungsherstellung befinden sich in der Entwicklungsphase.

Die Fachtagung der Gemeinschaft für textile Zukunft (GftZ) befasst sich mit den Fragen einer nachhaltigen Nutzung von Alttextilien als neue Rohstoffe und stellt neue Ansätze für eine hochwertige Verwertung von Alttextilien vor.

Vertreter aus der EU-Kommission, von ECO-TLC (Frankreich), aus dem Umweltministerium NRW, aus Unternehmen, dem Handelsverband Deutschland sowie dem Textilbündnis werden informieren und laden zur Diskussion ein.

http://textile-zukunft.de/