G2 Konferenz – 3 Jahrzehnte Produktverantwortung

Wann:
23. Januar 2018 ganztägig
2018-01-23T00:00:00+01:00
2018-01-24T00:00:00+01:00
Wo:
Stresemannstraße 128-130
10117 Berlin
Deutschland

Bereits zum dritten Mal veranstalten die stiftung elektro-altgeräte register und die Stiftung GRS Batterien die G2 Konferenz zum Thema Produktverantwortung. Ziel dieser Veranstaltung ist neben dem Informationsgedanken insbesondere der Fachaustausch zwischen allen Beteiligten aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung.

27 Jahre Verpackungsverordnung, 20 Jahre Batterieverordnung/-Gesetz, 13 Jahre Elektro- und Elektronikgerätegesetz: Nach drei Jahrzehnten und mit Blick auf die neue Legislaturperiode soll eine Standortbestimmung der Produktverantwortung vorgenommen und sollen Wege für die Weiterentwicklung aufgezeigt werden.

Neben MinDir Dr. Helge Wendenburg, Bundesumweltministerium werden DG Daniel Calleja Crespo, EU Kommission Generaldirektion Umwelt, Prof. Dr. Klaus Töpfer, Bun- desumweltminister a. D. und MinDirig Dr. Thomas Rummler, Bundesumweltministerium sowie weitere Redner und Teilnehmer der Podiumsdiskussion der Fragestellung nachgehen. Die G2 Konferenz „3 Jahrzehnte Produktverantwortung“ steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Die Veranstaltung findet am 23.1.2018 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Stresemannstraße 128-130 in Berlin von 10:00 – 15:45 Uhr statt; Registrierung ist ab 09:30 Uhr.

Nähere Informationen und Registrierung unter http://www.g2-konferenz.de.