Einträge von EU-R

EU-Kommission verklagt Rumänien – und fordert Zwangsgelder von Polen und Slowenien

Die Europäische Kommission verklagt Rumänien vor dem Europäischen Gerichtshof, weil der Mitgliedstaat die überarbeiteten EU-Rechtsvorschriften über Verpackungsabfälle nicht in innerstaatliches Recht umgesetzt hat. Die überarbeitete Verpackungsrichtlinie enthält aktualisierte Vorschriften über Verpackungen und Verpackungsabfälle mit dem Ziel, deren Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Die europäischen Mitgliedstaaten mussten die erforderlichen Rechts- und Verwaltungsvorschriften in Kraft setzen, […]

Altfahrzeugverwertung: Herausforderungen und Lösungen

Damit die Verwertung von stillgelegten Altfahrzeugen auf einem hohen ökologischen Niveau erfolgt, müssen in der EU seit diesem Jahr 95 Prozent des Fahrzeuggewichts wiederverwendet oder verwertet werden. Obwohl diese Quote eine Herausforderung für die Automobilrecycling-Branche bedeutet, kann sie erreicht werden. Das wurde während des 15. Internationalen Automobil-Recycling Kongresses IARC deutlich, der vom 25. bis 27. […]

Nochmaliger Rückgang des Altfahrzeugzulaufs um vier Prozent

Die nach der Altfahrzeugverordnung zertifizierten Entsorger in Deutschland berichteten gegenüber dem bvse übereinstimmend, dass der Zulauf an Fahrzeugen – nachdem das Polster aus der Abwrackprämie nun endgültig abgearbeitet ist – wieder ein „beklagenswert“ niedriges Niveau erreicht hat. Insgesamt wurde das Geschäft als „durchwachsen“ beschrieben, und das Problem der ungünstigen Margen hinterlässt im Altfahrzeuggewerbe genauso seine […]

Ursachen illegaler Altauto-Exporte: Die Bundesregierung tappt im Dunkeln

In ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen hat die Bundesregierung eingeräumt, dass der Verbleib der in Deutschland endgültig stillgelegten Pkw statistisch „derzeit nicht vollständig belegbar“ ist. Wie die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen in ihrer Kleinen Anfrage kritisierte und von der Bundesregierung Aufklärung verlangte, konnte trotz der Einführung der Altfahrzeug-Verordnung im Jahr 2002 die […]

Neue Richtlinie VDI 4082 Automobilverwertung

Festgelegt wird die Art der Verwertung nach der Altfahrzeugverordnung in Abstimmung mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Das Ziel der umweltfreundlichen Verwertung ist es, die einzelnen Fahrzeugbauteile wieder- und weiter zu verwenden. In der neuen Richtlinie VDI 4082 wird beschrieben, wie Demontagebetriebe dieses Ziel erreichen. Sie stellt die gesamten technischen Abläufe und die damit zusammenhängenden organisatorischen Maßnahmen in […]

Mehr Auto-Elektronik, mehr Recycling, mehr Erlöse?

Die elektrische und elektronische Ausstattung von Fahrzeugen nimmt stetig zu. Neben traditionellen Radios und Servolenkungen werden immer mehr Komponenten wie Navigationssysteme, Klimaanlagen, Einparkhilfen, Abstandsradar oder Wegfahrsperren verbaut. Lohnen sich Demontage und Recycling dieser zusätzlichen Materialpotenziale am Ende des Lebenszyklus? Das untersuchte im Auftrag des Umweltbundesamtes die Callparts Recycling GmbH in Kooperation mit der Ökopol GmbH […]

Mit Sicherheit ZENO

Zuverlässige Aktenvernichtung nach DIN-Norm 66399-2 bis Sicherheitsstufe 5 mit dem Abfallzerkleinerer Typ ZTLL. Die ZENO-Zerkleinerungsmaschinenbau Norken GmbH hat die Baureihe ZTLL mit Einlaufquerschnitt 800 x 1.000 bis 2.000 x 1.900 mm zertifizieren lassen. Schutzbedürftige Daten wie Rechnungen, Bank- und Personaldaten, Briefe und sonstige Unterlagen werden mit dem Abfallzerkleinerer nach DIN 66399-2: 2012-10 zuverlässig unleserlich gemacht, […]

B + B Anlagenbau realisiert Kunststoff-Recyclinganlage in den Niederlanden

Das niederländische Sittard in der Provinz Limburg wird in einigen Monaten über eine der modernsten und effizientesten Recyclinganlagen für PE und PP verfügen können. Der niederländische Betreiber QCP Quality-Circular-Polymers hat sich dafür, im Verbund mit entsprechenden Gebietskörperschaften, der Zusammenarbeit mit bekannten deutschen Technologieanbietern versichert. In einem Dreier-Verbund realisiert B + B Anlagenbau – mit einem […]

High-End-Spektrometer „QuiK-Lab“ von Heraeus

Schnellere Analyse direkt in der Schmelze: Neues Sensorsystem des Edelmetall- und Technologieunternehmens ermittelt die Stahlzusammensetzung direkt vor Ort – kein „Umweg“ über chemisches Labor mehr notwendig.  Auf der GIFA – Internationale Gießerei-Fachmesse vom 16. bis 20. Juni in Düsseldorf stellt die Heraeus Holding als Neuheit den „Quik-Lab“ vor. Bestehend aus einem High-End-Spektrometer mit automatischer Kalibrierung […]

Zuverlässige Produktionsunterstützung und vollautomatische Entsorgung

Das englische Unternehmen GWP Packaging aus Cricklade/Wiltshire entwickelt und fertigt kundenspezifische Produkt- und Transportverpackungen aus Wellpappe. Mit der Kanalballenpresse VK 4208 von HSM werden bei der Produktion anfallende Stanzabfälle vollautomatisch für das Recycling aufbereitet. GWP Packaging bedient Kunden aus der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, dem Medizinsektor, dem Automotive-Bereich und der IT- und Elektronikbranche mit Verpackungen aus […]