Europa aktuell

Europa will ein Verbot für Einwegplastik-Müll. Aber wie?

Im Mai legte die EU-Kommission einen Vorschlag zur Eindämmung von Plastikmüll vor, in der Folgezeit verschärften EU-Abgeordnete einige Punkte, und am 24. Oktober plädierte das EU-Parlament für ein überwiegend akzeptiertes Verbot für Wegwerfprodukte aus Kunststoff. Im Kampf gegen Einwegplastik-Müll ist damit nur ein erster Schritt getan. Nun stehen Einweggeschirr und -bestecke, Wattestäbchen, Strohhalme und Rührstäbchen […]

Sonderabfall­entsorgung: Die Politik muss umdenken

Eigentlich müsste es der deutschen Entsorgungsbranche für Sonderabfälle gut gehen. Letzten Zahlen zufolge ist ihr Materialzufluss konstant, die Anlagen entsorgen rund ein Viertel der in Europa deklarierten gefährlichen Abfälle, und die Verwertungs- und Recyclingverfahren sind anerkannt. Dennoch sah sich der bvse-Fachverband Sonderabfallwirtschaft im Oktober gezwungen, die Politik auf die Lage der Branche aufmerksam zu machen. […]

Die neue Gewerbeabfallverordnung – mit neuen Pro­blemen und Schwachstellen

Die Gewerbeabfallverordnung schreibt zum Jahresbeginn 2019 den betroffenen Vorbehandlungsanlagen eine Sortierquote von 85 Prozent, eine Recyclingquote von 30 Prozent, bestimmte technische Mindestanforderungen und dezidierte Dokumentationspflichten vor. Werden damit die deutschen Ziele des EU Kreislaufwirtschaftspakets erfüllt? Die Referenten, die sich dazu auf der Recycling-Technik am 8. November in Dortmund äußerten, waren eher skeptisch. Sylvia Lehmann (Tomm+C) […]

EU-Abfallwirtschaft mit Lücken und Herausforderungen

Am 24. September veröffentlichte die EU-Kommission ihren bislang letzten Abfallwirtschaftsreport. Er soll über die Umsetzung der europäischen Abfallgesetzgebung in den Mitgliedstaaten aufklären und Aufschluss über die Erreichung der Recyclingziele für verschiedene Abfallgruppen geben. Zum ersten Mal enthält der Report auch ein „Frühwarn-System“, das jene EU-Staaten ausweist, die die Quoten für Siedlungsabfälle bis 2020 vermutlich verfehlen […]

Die neue Abfalltransport-Verordnung: FEAD sieht Besserungsbedarf

Kritik äußert die Interessenvertretung unter anderem an der Vorabgenehmigung für Abfalltransporte innerhalb der Europäischen Union. Die Abfalltransport-Verordnung (Waste Shipment Regulation, kurz: WSR, EU No. 660/2014) vom 15. Mai 2015 enthält ein Exportverbot für gefährliche Abfälle in Staaten außerhalb der OECD und ein Exportverbot für Abfälle zur Entsorgung. Bereits im Juni 2018 meldete die FEAD als […]

Kühlgeräteentsorgung: EU-Umweltstandards werden unterlaufen

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert die vorliegende Novelle der TA-Luft als weitgehend wirkungslos. Vorbildliche europäische Entsorgungsstandards würden nur unvollständig aufgenommen. So sehe die Novelle erst fünf Jahre nach Inkrafttreten eine Verschärfung der aktuellen Regeln für alte und damit besonders bedenkliche Anlagen vor. Damit würden fünf weitere Jahre Klimagase in der Größenordnung mehrerer Millionen Tonnen CO2 […]

LIFE-Programm investiert in Umweltschutz für die Mitgliedstaaten

Die EU-Kommission hat grünes Licht für ein Investitionspaket in Höhe von 243 Millionen Euro aus dem EU-Haushalt gegeben: für Projekte im Rahmen des Programms LIFE zur Förderung von Natur- und Umweltschutz und Lebensqualität. Mit diesen Mitteln soll der Übergang Europas zu einer nachhaltigen und emissionsarmen Zukunft unterstützt werden. Davon fließen Mittel in Höhe von 196,2 […]

Fachkräfteeinwanderung: Endlich klarer geregelt

Deutschland hat Arbeitsmigration in der Vergangenheit gefördert und mittlerweile eine lange Geschichte als Einwanderungsland. Doch die Bundesrepublik braucht dringend zusätzlich Fachkräfte aus dem Ausland. Nach jahrelangem Zögern der Regierungen stellten daher die Bundesminister für Inneres, Wirtschaft und Arbeit Anfang Oktober ein Eckpunktepapier zur Fachkräfteeinwanderung aus Drittstaaten vor. Es enthält fünf Hauptpunkte: Rechtlicher Rahmen, Qualitätssicherung der […]

European Recycling Conference: „Es könnte Vieles besser sein“

Rund 200 Teilnehmer aus Europa trafen sich im September zur „European Recycling Conference (ERC)“ in Berlin, um ihre geschäftliche Vernetzung auszubauen und sich über die anstehenden Herausforderungen zu informieren. Während des Branchentreffens, das vom europäischen Recyclingverband EuRIC (European Recycling Industries‘ Confederation) in Zusammenarbeit mit den deutschen Verbänden BDSV (Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling und Entsorgungsunternehmen e. V.), […]

VBS-Jahrestagung: Politik muss die richtigen Weichen stellen

Die bayerische Entsorgungswirtschaft traf sich vom 12. bis 14. Oktober 2018 in Bad Griesbach. Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten Rahmenbedingungen für einen weiteren Ausbau der Kreislaufwirtschaft. Die VBS-Jahrestagung mit 320 Teilnehmern stand ganz im Zeichen der Landtagswahl in Bayern – mit bekanntem Ausgang. Neben stabilen Verhältnissen erhofft sich die bayerische Entsorgungswirtschaft in […]