Sekundärrohstoffe

Mülleimer-Schach im Vereinigten Königreich

Im Trubel des Alltags kann man schon mal einen Termin vergessen – aber erstaunliche 95 Prozent der britischen Haushalte haben „keinen Schimmer“, wann welcher Abfallbehälter zur Entleerung an die Straße gestellt werden muss. Das fanden die Experten von Businesswaste.uk heraus. Das Entsorgungsunternehmen untersuchte 1.400 Haushalte. Die überwältigende Mehrheit der Befragten konnte sich nicht daran erinnern, […]

Lösung für das Papierrecycling: UPM Raflatac entwickelt abtrennbaren Klebstoff für Etiketten-Aufkleber

Klebstoffrückstände von Etiketten können zu erheblichen Verlusten beim Papierrecycling führen. Nur wenn die aufgelösten Klebstoffpartikel groß genug sind, können sie abgesiebt werden. Kleine Teilchen rutschen durch die Siebe und gelangen mit der Fasersuppe bis zur Papiermaschine, wo sie sich ablagern. Das Unternehmen UPM Raflatec hat einen speziellen Klebstoff für Etiketten-Aufkleber entwickelt, der eine höhere innere […]

Carbonfaser-verstärkte Kunststoffe haben auch im Automobilsektor eine Zukunft

Der weltweite Einsatz von Carbonfaser-verstärkten Kunststoffen lag 2010 bei rund 50.000 Tonnen und soll bis 2022 die 200.000 Tonnen erreichen. Derzeit finden CFK zu 36 Prozent Verwendung in der Luft- und Raumfahrt, zu 24 Prozent im Automobilsektor und zu 13 Prozent zur Ausstattung von Windenergieanlagen; weitere 13 Prozent gehen in den Sport- und Freizeitbereich. Doch […]

Organische Reststoffe: Anspruchsvolle Ziel­setzung für gute Qualität

Insgesamt über 15 Millionen Tonnen an Bioabfällen und Klärschlämmen wanderten im Jahr 2016 in deutsche Bioabfall-Behandlungsanlagen, meldet aktuell das statistische Bundesamt. Darüber, wie diese Reststoffe genutzt werden, informierten mehrere Vorträge auf den 16. Münsteraner Abfallwirtschaftstagen. Deutschland verfügt über ein großes Potenzial an Biomasse-Reststoffen, die unterschiedlich verwertet werden. So wurden beispielsweise 2012 rund acht Millionen Tonnen […]

Weiterhin schwierig zu verwerten: Wärmedämmverbundsysteme

Die Gewitterwolke, die 2017 wegen des Flammschutzmittels HBCD über der Entsorgung von EPS-haltigen Wärmedämmverbundsystemen hing, hat sich mittlerweile verzogen. Dennoch ist die Behandlung von WDVS problematisch, da die Mehrheit der Materialien nur energetisch genutzt und zum geringsten Teil recycelt wird. Auf den 16. Münsteraner Wirtschaftstagen stellte ein Arbeitskreis andere Verwertungsstrategien vor. Vorliegenden Zahlen zufolge fallen […]

Gute Aussichten für den Altpapiermarkt

Chinas drastisch gedrosselte Altpapiereinfuhren bringen in Europa den funktionierenden Papierkreislauf nicht in Gefahr, hieß es beim 22. Internationalen Altpapiertag in Düsseldorf, an dem insgesamt 528 Vertreter der Papierbranche aus 20 Ländern teilnahmen. Nicht nur die deutschen, sondern auch die europä­ischen Unternehmen der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft spüren die negativen Auswirkungen aufgrund der Marktverwerfungen durch die chinesischen […]

Potenzialstudie zum Markt für Altholz in Deutschland bis 2030

Das Markforschungsinstitut trend:research arbeitet aktuell an der zweiten Auflage der Potenzialstudie zum Markt für Altholz in Deutschland bis 2030. Neben einem umfassenden Überblick über Marktentwicklung und -trends werden zukünftige Entwicklungen dargestellt und in entsprechenden Szenarien prognostiziert. Ausgehend von der aktuellen Marktlage analysiert die Studie zu erwartende Veränderungen und stellt Geschäftsmodelle dar, mit denen sich Entsorger […]

bvse-Jahresschrottmarktbericht 2018

Mit 42,4 Millionen Tonnen erzeugten die deutschen Stahlwerke im vergangenen Jahr nach Angaben der Wirtschaftsvereinigung Stahl (WV-Stahl) zwei Prozent weniger Rohstahl als 2017. Trotz der allgemein robusten Konjunktur bewegte sich die Stahlindustrie in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld. Neben logistischen Herausforderungen, unter anderem durch das monatelang anhaltende extreme Niedrigwasser vor allem des Rheins und seiner Zuflüsse, […]

Der positive Trend in der Glasindustrie hält weiter an

Die Glasindustrie in Deutschland hat das Geschäftsjahr 2018 mit einer positiven Gesamtbilanz abgeschlossen. Nach vorläufigen Zahlen des statistischen Bundesamtes stieg der Umsatz um 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders erfreulich: Die Zahl der Beschäftigten in der Glasindustrie stieg um 3,9 Prozent auf rund 55.800 an. Der Branchen-Gesamtumsatz stieg um 2,2 Prozent auf rund 9,88 Milliarden […]

Schrottmarktbericht: Unaufgeregt

Am Monatsanfang hatten die Verbraucher unveränderte Preise in Erwägung gezogen. Die ansteigende türkische Nachfrage, die damit verbundenen festen Preise und der verstärkte Schrottabfluss über die Nordseehäfen leiteten jedoch eine positive Preisentwicklung ein. Im Berichtsmonat März zogen die Preise im Durchschnitt um 5 Euro pro Tonne an. Die Spanne reichte – ausgehend vom Niveau im Februar […]