Näher am Markt – Lefort gründet Tochterunternehmen in Deutschland

Anders als in den Benelux-Ländern, Frankreich, Großbritannien, Kanada oder den USA zählt der belgische Hersteller von Schrottscheren und -pressen in Deutschland nicht zu den großen Marktteilnehmern. Das soll sich ändern. Lefort ist zuversichtlich, dass das Konzept der eigenen Tochtergesellschaften auch im deutschsprachigen Raum aufgeht. EU-Recycling hat das Unternehmen auf der IFAT 2018 in München besucht. […]

Abdecksysteme für offene Wechselbehälter und -mulden

Zum Schutz des Ladegutes und für einen sicheren Transport: Hüffermann hat nun auch die Abdecksysteme von Trans­cover im Programm. Auf der IFAT 2018 präsentierte das Unternehmen automatische und manuelle Abdecksysteme für Abroll- und Absetzkipper-Motorwagen und deren Anhänger inklusive Lösungen für Anhänger, die zwei Mulden hintereinander transportieren. Alle Systeme des britischen Herstellers Transcover sind fast ausnahmslos […]

Automatisierungslösungen finden großen Anklang

Auf der diesjährigen IFAT präsentierte die Bitzer Wiegetechnik GmbH ihr umfangreiches Waagen- und Software­programm für die Rohstoff- und Recyclingwirtschaft. Großen Anklang fanden die diversen Automatisierungsmöglichkeiten für Recycling- und Baustoffhöfe. Dank der neuen, webbasierten Bitzer Software können verschiedene Automatisierungsgrade einfach, modular und dennoch individuell entsprechend der gegebenen Anforderungen realisiert werden. Für viele Messebesucher steht dabei im […]

Der Atlas – Vorzerkleinerung mit intelligentem Energiemanagement

Lindner-Recyclingtech setzt auf die Zukunft des E-Antriebs in der Shredder-Technologie und hat in der Ersatzbrennstoff-Aufbereitung „einen Trend erkannt“. Auf der IFAT 2018 führte der Hersteller den stationären Vorzerkleinerer Atlas ein. Die Maschine ergänzt die Baureihe Jupiter um einen „reißenden“ Zweiweller mit neuem Wellensystem für hohe Durchsatzleistung und Verfügbarkeit – wirtschaftlich und energieeffizient. Optische Sortieranlagen, wie […]

Thommen AG investiert in neues Shredderzufuhr-Plattenband von Wirtech

Das speziell für die Shredder- und Schrottindustrie entwickelte Plattenband zeichnet sich durch hohe Qualität und lange Lebensdauer aus. Als Gustav Thommen 1936 einen kleinen Schrotthandel eröffnete, ahnte er wohl kaum, dass sein kleiner Handelsbetrieb einmal zu einer Unternehmensgruppe wachsen würde. Zu Beginn der 1950er Jahre suchte Gustav Thommen für sein expandierendes Unternehmen einen neuen Standort. […]

Recycling von Lithium-Ionen-Batterien: Mehrstufige Verfahren sind auf dem Vormarsch

Saubermacher und Redux Recycling eröffneten in Bremerhaven eine neue, besondere Aufbereitungsanlage, die Schule machen könnte. „Wir haben ein mehrstufiges, aufwändiges Verfahren entwickelt, das uns ermöglicht, eine sehr hohe Recyclingquote im Vergleich zu anderen Verfahren zu realisieren. Es gibt nicht den einen Aufbereitungsprozess für Batterien, sondern er ist je nach Batterietyp und -größe unterschiedlich; nicht jede […]

Recyclinglösung für asbestbelasteten Stahlschrott gefunden

Zwischen 1960 und 1993 fand Asbest weite Verbreitung in der Konstruktion von Gebäuden, Anlagen, Schiffen und Wohnungen. Seine Entsorgung bereitete seitdem Schwierigkeiten. Zwei niederländische Unternehmen haben jetzt eine Lösung für das Recycling von asbestbelastetem Stahlschrott entwickelt. Das Projekt sieht die Kooperation von Renewi plc und der Purified Metal Company (PMC) vor. Dazu soll Renewi, ein […]

Die Kreislaufwirtschaft perspektivisch betrachten

DGAW informierte über die zukünftigen Entsorgungstrends in der Industrie­gesellschaft. „Wenn wir als Industrieland auf Dauer überleben wollen, brauchen wir eine Rohstoffbeschaffungs-Strategie, die uns ermöglicht, auf Dauer zu produzieren.“ Damit beschrieb Herwart Wilms (Mitglied des BDI-Rohstoffausschusses) den Schwerpunkt der Tagung „Perspektiven der Industriegesellschaft“, die die Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW) am 14. Mai auf der IFAT […]

Schrottmarktbericht: Geringe Änderungen

Bei einer durchweg guten Schrottnachfrage im Berichtsmonat Juni kauften die Verbraucher nach zähen Verhandlungen die Neuschrotte auf Vormonatspreis­niveau ein, während sie für Altschrotte je nach Verbraucher und Sorte die Einkaufspreise um 1 bis 7 Euro pro Tonne zurücknahmen. Damit konnten die Werke die Tiefseemarktschwäche Anfang Juni und die im Vergleich zum Inlandsniveau immer noch schwächeren […]

trend:research: Kunststoffrecycling gewinnt an Bedeutung

In den kommenden Jahren ist mit einer weiterhin steigenden Altkunststoffmenge in Deutschland zu rechnen. Dafür werden die Sortier- und die stofflichen Verwertungskapazitäten ausgebaut. Die Verwertungswege der Kunststoffe verschieben sich langsam von der energetischen zur stofflichen Verwertung. Das Bremer Marktforschungsinstitut trend:research hat eine neue Studie zur Entwicklung des Kunststoffrecyclings in Deutschland erstellt. Auf Basis von Expertengesprächen […]