Jul
26
Do
2018
Recycling Congress 2018
Jul 26 – Jul 27 ganztägig
Recycling Congress 2018 @ Amsterdam | Nordholland | Niederlande

“Recycling Congress 2018: Amsterdam, Netherlands” is the amalgamation of new technologies in the field of recycling & waste-management to help business professionals harness the full potential of their practice. It involves the use of tools and technologies which helps to achieve a certain degree of publicity and broaden the reach of the practice and the practitioner. The conference brings a rare opportunity for all individuals of the environmental community to upgrade their know-how of the latest technologies & strategies.

Recycling Congress 2018 has been designed with twofold objectives in mind. The theme of the conference is „Recycling: Creating a Sustainable World” which covers a wide range of critically important sessions.

This Conference aims to bring the advancement in the field of Recycling, Recycling Cost benefit analysis, Environmental Impact of recycling and Recycling: Cause of Pollution Control and also lays a special emphasis at educating and informing environmental researcher, industry professionals with the latest knowledge of technologies that can be applied to counter the economic under-evaluation ecologist may face in their practice.

Amsterdam, Netherlands: The Recycling Centre. The venue of the event has been selected after much analysis to assure that the event is being held in one among the hotspots for the involved field, thus attending is anticipated to be astounding, each in quality and amount. More than 99% of all the household waste is recycled in one way or the other, so the country has gone through something of a recycling revolution in the last decades. The variability of prospective audience includes: figures of academic excellence, interested industrialists, students, exhibitors and eminent faces from the world of marketing therefore enabling the sponsors a unique chance to choose on from a pool of outstanding scopes for enlargement of their business, new project endeavour and action. Of those factors combined and variety of alternative lots of build “Recycling Congress 2018” a “must attend” conference.

https://recyclingcongress.conferenceseries.com

Aug
23
Do
2018
Abfallwirtschaft 4.0: Digitalisierungsstrategien für die Entsorgungsbranche – Trends, Technologien, Aktuelle Entwicklungen
Aug 23 um 9:30 – 15:30
Abfallwirtschaft 4.0: Digitalisierungsstrategien für die Entsorgungsbranche - Trends, Technologien, Aktuelle Entwicklungen @ Braunschweig | Niedersachsen | Deutschland

Der Trend zur Digitalisierung macht auch beim Bereich Abfallsammlung und Transport nicht halt. Und dabei geht es nicht nur um so relativ konventionelle Technologien wie Tourenplanung mit Hilfe eines EDV Tools.

Während das Bewußtsein um die Notwendigkeit sich mit dem Thema der digitalen Transformation zu beschäftigen zunehmend steigt, fehlt es an Information zur praktischen Umsetzung und zu Hilfen zu einer gezielten Strategieplanung. Diese Lücke soll mit dieser Veranstaltung geschlossen werden.

Nach einer Analyse der derzeitigen Situation der Digitalisierung in der Abfallwirtschaft werden aktuelle Trends und Zukunftstechnologien vorgestellt und bewertet. Im Fokus stehen Technologien, die die Vorgänge und Abläufe im Unternehmen effizienter und einfacher gestalten sollen und somit Potentiale zur Kosteneinsparung freisetzen. Verschiedene Anbieter sind hierzu eingeladen, ihre Produkte vorzustellen.

Zusätzlich werden Ihre Fragen ganz praktischer Art diskutiert: wie gehe ich mit Akzeptanzproblemen im Unternehmen um, wie entwickle ich eine langfristige Strategie, was muss ich bezüglich der Versicherung beachten.

Das Seminar richtet sich sowohl an Entsorger als auch an die durch die digitale Kommunikation verknüpften Abfall erzeugenden Betriebe.

Weitere Infos und Anmeldung.

Aug
29
Mi
2018
World Congress and Expo on Recycling
Aug 29 – Aug 30 ganztägig
World Congress and Expo on Recycling @ Berlin | Berlin | Deutschland

Recycling congress gathers all the global leaders in recycling and relevant fields to share their research at this exclusive scientific program.

Recycling congress is aimed to identify advances in recycling which broadly covers solid waste recycling, organic waste recycling, waste water recycling, agricultural waste recycling, sustainable production and consumption patterns, life cycle analysis of recycled products, environmental issues of recycling, material flow analysis, life cycle assessment and management of resources etc.

Recycling congress is expecting members around the world and the two day conference will incite plenary sessions, keynote speeches, poster and oral presentations.

This congress gives two days of vigorous discussions on recent advancements, new strategies and new techniques for development of new materials for global requirements.

www.meetingsint.com/conferences/recycling

Sep
10
Mo
2018
European Recycling Conference
Sep 10 ganztägig
European Recycling Conference @ Berlin | Berlin | Deutschland

EuRIC – the European Recycling Industries’ Confederation – in partnership with BDSV, VDM & BVSE – organizes the second edition of the European Recycling Conference, on 10
September 2018, in Berlin at the heart of Europe.

Gathering traders, recyclers, consumers and machinery suppliers from across Europe, this conference will offer unparalleled networking opportunities. High level industry speakers will keep you abreast of the latest business and regulatory developments at European level. For companies and organisations looking to position themselves as key stakeholders in Europe, ERC will offer a host of different sponsorship opportunities.

More information about the program, online registration, accommodation and sponsorship opportunities, will soon be made available on: https://www.euric-aisbl.eu

Sep
25
Di
2018
East Africa Utilities Expo
Sep 25 – Sep 27 ganztägig
East Africa Utilities Expo @ Nairobi City | Nairobi County | Kenia

East Africa Utilities Expo is an international exhibition designed to provide a platform for professionals, companies and stakeholders from the power, water and waste management sectors to take advantage of the fast-increasing number of business and investment opportunities in the East Africa region. It is also a venue for them to showcase their products, services, knowledge and expertise in order to help expand businesses, tap new and existing markets, build new business relationships and improve the trade and the industries as a whole.

www.africautilitiesexpo.com

Contact person: Indrajeet Kumar, Mobile Number: +968 98892581
Email: info@africautilitiesexpo.com / indrajeet.kumar@omanexpo.com

Sep
26
Mi
2018
23rd International Congress for Battery Recycling – ICBR 2018
Sep 26 – Sep 28 ganztägig
23rd International Congress for Battery Recycling - ICBR 2018 @ Berlin | Berlin | Deutschland

The 23rd edition of the ICBR will take place in Berlin from September 26 – 28, 2018. As in previous years, the ICBR will bring together numerous experts and decision-makers from the battery recycling value chain, such as battery manufacturers, battery recyclers, OEMs from the electronics and e-mobility industry, collection schemes operators, service and transport companies, policymakers and many more.

As the assessment of the 2017 congress shows, the participants confirmed their interest in new recycling technologies and future challenges for the battery industry. So the main topics for the ICBR 2018 will be Batteryrecycling, Materials Supply in a Circular Economy, Transport and Safety, the Batteries Directive Revision and Worldwide updates on battery take-back, collection schemes and recycling

For further information please visit http://www.icm.ch/icbr-2018

Okt
9
Di
2018
E-SCRAP 2018
Okt 9 – Okt 11 ganztägig
E-SCRAP 2018 @ New Orleans | Louisiana | USA

With the 2017 conference bringing in over 1,200 attendees from more than 32 countries, the 2018 E-Scrap conference, entering into its 16th year, will offer a bustling exhibit hall, tear-down demos, exhilarating series of presentations, sessions and Question and Answers featuring the leading industry executives and associations.

Visitors learn how to take advantage of the economy to maintain and grow their business from the leading experts in the field of electronics recycling. Speakers will present extensive and detailed industry assessments, including analyses of stewardship and trends in the U.S. and Canada, E-scrap collection issues, recycling market factors as well as legislative and policy considerations.

E-Scrap offers opportunities to connect with over 135 companies in the industry showcasing their products and services in the trade show. Exhibiting companies include, but are not limited to electronics scrap processors, buyers and brokers, equipment manufacturers, waste haulers and industry trade associations.

More information under http://www.e-scrapconference.com/.

Okt
15
Mo
2018
VENICE 2018
Okt 15 – Okt 18 ganztägig
VENICE 2018 @ Venedig | Venetien | Italien

The aim of the Venice 2018 Symposium is to focus on the advances made in the application of technologies for energy recovery from biomass and waste and to encourage discussion in these fields. The previous edition of the Symposium, held in 2016, was attended by nearly 550 scientists and operators from approximately 57 different countries.

Venice 2018 will be held in Venice, at Scuola Grande di San Giovanni Evangelista, from 15th to 18th October 2018.

The seventh edition of the Symposium will feature: three days of scientific presentations; one day of guided technical tours at biochemical and thermochemical plants; six parallel oral sessions, poster sessions, workshops, startups sessions and an exhibition by companies working in the field.

Venice 2018 will include the following topics:

  1. Biomass and waste characterization as a potential energy source;
  2. Renewable fuel;
  3. Anaerobic digestion;
  4. Refuse-derived fuel / Solid recovered fuel;
  5. Thermal treatment;
  6. Economic aspects;
  7. Decision tools;
  8. Policies and Legal aspects;
  9. Climate change and Sink;
  10. Ecotoxicological aspects and Health issues;
  11. Public acceptance;
  12. Experiences and new developments;
  13. Developing countries.

The deadline for abstracts submission is 28th February 2018.

Website: http://www.venicesymposium.it

Organizers: IWWG – International Waste Working Group/Eurowaste srl
Mail: info@venicesymposium.it, Tel: +39 049 8726986

Okt
16
Di
2018
Internationale Konferenz „Fortschritt bei der Aufbereitung und Nutzung von Gülle- und Gärprodukten“
Okt 16 – Okt 18 ganztägig
Internationale Konferenz „Fortschritt bei der Aufbereitung und Nutzung von Gülle- und Gärprodukten“ @ Schwäbisch Hall | Baden-Württemberg | Deutschland

Die Gülle- und Gärrestaufbereitung ist eine immer interessanter werdende Alternative zur direkten Ausbringung der unbehandelten Substrate auf die Nutzfläche. Gründe hierfür sind vor allem die steigende Problematik der Nährstoffakkumulation in bestimmten Regionen Europas. Eine Vorbehandlung der Gärreste und der Gülle kann diese Problematik entschärfen, indem die Nährstoffe aufkonzentriert werden. Dies eröffnet einige Vorteile  – es kommt zu Verbesserungen sowohl bei der Lagerung, der Ausbringung als auch bei der Weitervermarktung.

Bei der Aufbereitung ist die anaerobe Vergärung mit anschließender Biogaserzeugung immer der erste Schritt, um ein stabiles Substrat zu erreichen, welches dann weiterbehandelt werden kann.

An diesem Thema wird mittlerweile international auf wissenschaftlicher Ebene gearbeitet. Unterschiedliche Technologien und Verfahren zur Voll- und Teilaufbereitung wurden weiterentwickelt und zur Marktreife gebracht. Schwerpunkte des Einsatzes sind Zentren mit intensiver Tierhaltung, auf denen gleichzeitig eine große Anzahl von Biogasanlagen anzutreffen sind.

Die Konferenz zielt darauf ab, Praktiker, Politiker, Entscheidungsträger, Betreiber, Forscher, Wissenschaftler, Umweltschutzorganisationen, Hersteller und Dienstleister im Biogasbereich, Studenten, Vertreter von Interessenverbänden (NGOs) sowie alle anderen, die Interesse an der Aufbereitung und Nutzung von Gülle- und Gärprodukten haben, anzusprechen.

Die Konferenz, bei der eine Simultanübersetzung stattfindet, soll vor allem zum Austausch von praktischen Erfahrungen und zur Weiterentwicklung der Technologie dienen. Zudem sollen sich daraus neue Forschungsansätze für die Wissenschaft herauskristallisieren.

http://ibbk-biogas.de/konf-okt2018-science-meets-praxis

Okt
25
Do
2018
Eco Expo Asia
Okt 25 – Okt 28 ganztägig
Eco Expo Asia @ New Territories | Hongkong

The 13th edition of Eco Expo Asia will take place from 25 to 28 October 2018 at AsiaWorld-Expo, Hong Kong. Organised by Messe Frankfurt (HK) Ltd and the Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), and co-organised by the Environment Bureau of the Hong Kong Special Administrative Region (HKSAR) Government, the expo serves as a prominent trading platform for environmentally-conscious businesses in Asia.

Eco Expo Asia aims to serve as an all-inclusive platform that offers greener solutions, as well as enabling companies, government officials and individuals to connect.

For more information, please email ecoexpo@hongkong.messefrankfurt.com or exhibitions@hktdc.org, or visit www.ecoexpoasia.com.

Nov
6
Di
2018
ECOMONDO 2018
Nov 6 – Nov 9 ganztägig
ECOMONDO 2018 @ Rimini | Emilia-Romagna | Italien
Ecomondo is the leading Euro-Mediterranean area green and circular economy expo. An international event with an innovative format that brings together all sectors of the circular economy in a single platform: from material and energy recovery to sustainable development.

Italy is among the leading countries in Europe in the green and circular economy, in particular in energy efficiency, waste recycling and resource productivity. For this reason, Ecomondo is a reference point in the international panorama, where all the leading companies of the sector can meet and discover the trends, innovations and new technologies and exchange views with sector professionals.

Ecomondo 2018 will present the national, European and International scene with new legislative priorities, in regard to research and innovation, training on Circular Economy together with the latest processes/plants 4.0, demonstrating the end products given by their implementation at the industrial level on cities and territories. With the collaboration of  industrial associations, ministries and other institutions, research bodies, the European Commission, OCSE, etc, Ecomondo 2018 will present the newest updates, necessities, challenges and opportunities regarding  the reuse and valorisation of organic and no-organic waste (including sewage), the alternative raw materials and the industrial eco-design, the reclamation and rehabilitation of contaminated areas (also marine) and the bio-economy.

https://en.ecomondo.com/

Nov
7
Mi
2018
Recy & DepoTech 2018
Nov 7 – Nov 9 ganztägig
Recy & DepoTech 2018 @ Leoben | Steiermark | Österreich

Die Recy & DepoTech hat sich während der letzten Jahre zur größten Abfallwirtschaftstagung in Österreich, mit mehr als 500 TeilnehmerInnen, entwickelt. So werden sich bereits zum 14. Mal VertreterInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft vom 7.-9. November 2018 in Leoben treffen, um über aktuelle abfallwirtschaftliche und -technische Themen zu diskutieren.

Die Tagung wird in die vier Themengebiete Recycling & Abfallverwertung, Abfallwirtschaft & Ressourcenmanagement, Deponietechnik & Altlasten sowie die Internationale Session unterteilt.

Weitere Informationen unter: www.recydepotech.at

Recycling-Technik Dortmund 2018
Nov 7 – Nov 8 ganztägig
Recycling-Technik Dortmund 2018 @ Dortmund | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Am 7. und 8. November 2018 findet die Recycling-Technik gemeinsam mit der „Solids Dortmund 2018“ in den Hallen 4, 5, 6 und 7 der Messe Dortmund statt.

Hier treffen kompakt an zwei Tagen Nachfrage und Angebot aus dem In- und Ausland zusammen. „Die Recycling-Technik Dortmund hat sich stark entwickelt und ist ein Pflichttermin für unsere Branche“, sagt Tim Stratmann, Technischer Spezialist Maschinenbau, Engineering und Maintenance Department von der Aurubis AG. Als Geschäfts- und Innovationsplattform verbindet die Fachmesse für Recycling-Technologien eine erstklassige Ausstellung mit einem hochkarätigen Rahmenprogramm und zahlreichen Networking-Möglichkeiten.

Mit Qualität und umsetzbarem Wissen punkten

Auf der Recycling-Technik Dortmund finden Recyclingunternehmen, Wertstoffhöfe, Entsorgungsunternehmen sowie Firmen mit innerbetrieblichen Recyclinganlagen ein breites Angebot von Recyclingtechnik-Neuheiten und -Lösungen. Im Zentrum der Fachmesse stehen Maschinen und technische Komponenten für die Wiederverwertung und Entsorgung von Abfallprodukten. Das vielfältige Angebot umfasst Ballenpressen, Brecher, Shredder, Sortieranlagen, Förderbänder, Sieb- und Separiermaschinen. Die Fachmesse erwartet in 2018 mehr als 500 Aussteller. Mit dabei sind Firmen wie Erdwich, Haas, HSM, Huning, Lindner-Recyclingtech, RMS, Steinert und Untha.

„Wir waren 2017 das erste Mal auf der Recycling-Technik Dortmund vertreten, und es war die absolut richtige Entscheidung“, betont Manfred Eßmann, Vertriebsleiter der Lindner-Recyclingtech. „Die Fachbesucher kamen mit konkreten Anfragen zu uns, bei rund 50 hochwertigen Kontakten rechnen wir mit guten Aufträgen.“ Zudem bieten hochkarätige Vorträge auf den Bühnen der Innovation-Center, die von namhaften Partnern wie dem vero e.V., Fraunhofer IML, IAB Weimar gGmbH and WFZruhr organisiert werden, den Zuhörern an zwei Tagen Neues und Wissenswertes aus Praxis und Forschung.

Wichtige Geschäfts- und Innovationsplattform

Mit der „Matchmaking Recycling Technology“ wird es auch in diesem Jahr eine internationale Kooperationsbörse geben. Enterprise Europe Network, Zenit GmbH und WFZruhr bieten die Gelegenheit, konkret und gezielt Kontakte mit möglichen Kooperationspartnern aus dem In- und Ausland herzustellen und Gespräche zu führen.

Darüber hinaus findet parallel zur Recycling-Technik Dortmund 2018 erneut der 8. Urban Mining Kongress „Design for Urban Mining“ statt. Wertvolle Rohstoffe lagern in und unter unseren Städten. Seitdem die weltweiten Ressourcen knapper werden, gewinnt Urban Mining mehr und mehr an Bedeutung. Auf dem Urban Mining Kongress kommen Experten und Besucher zu einem europaweiten Branchentreff zusammen.

Schauexplosionen im Rahmen der Fachmesse

Ebenfalls warten auf die Besucher spannende Schauexplosionen auf dem Freigelände, mit denen die Firma Rembe GmbH und der IND Ex e.V. im Rahmen des vierten Deutschen Brand- und Explosionsschutzkongress auf die Wichtigkeit der Schutzmaßnahmen hinweisen werden.

Vorteilspreis bis 7. Mai 2018 für Aussteller

Sie haben Maschinen, Komponenten und Lösungen für die Wiederverwertung und Entsorgung? Dann planen Sie schon heute Ihren Erfolg. Bis zum 7. Mai 2018 können Sie bares Geld sparen und sich zum Vorteilspreis eine top Standposition in der Halle 7 sichern.

www.recycling-technik.com

Quelle: Easyfairs Deutschland GmbH

Nov
26
Mo
2018
Going Green – CARE INNOVATION 2018
Nov 26 – Nov 29 ganztägig
Going Green – CARE INNOVATION 2018 @ Wien | Wien | Österreich

Towards a Circular Economy, 7th International Symposium and Environmental Exhibition. An event to discuss future strategies, meet your clients and form strategic partnerships.

The International CARE Electronics Office is pleased to announce the Going Green – CARE INNOVATION 2018 conference and exhibition on Electronics and the Environment. It will take place in Schoenbrunn Palace Conference Centre Vienna (Austria), which is situated in the Apothecaries’ Wing of the famous building. This Symposium is the only platform for presenting the up-to-date progress on sustainable development and the development of eco-efficient electr(on)ic & automotive products.

The program will feature the latest in circular economy, environmental design, clean manufacturing, resource efficiency, climate change, new eco-efficient technologies, collection, reverse logistics, refurbishment, carbon trading, re-use, recycling and policy making from leading experts in industry, academia, consulting, recyclers and public area around the globe. Leading companies and institutions in green electr(on)ics will present their innovative products, processes and services at the exhibition.

All companies in the electr(on)ics, telecom, automotive, solar and PV, chemical and recycling industry, power suppliers, electricity generators and distributors, contract manufacturers, material and component suppliers, service and logistic companies, collective systems, academia, consulting and public authorities (local, regional, international) are invited to attend and contribute.

Contact Name: Dr. Bernd Kopacek, Contact email: info@care-electronics.net

http://ci2018.care-electronics.net/

Nov
27
Di
2018
Pollutec 2018
Nov 27 – Nov 30 ganztägig
Pollutec 2018 @ Chassieu | Auvergne-Rhône-Alpes | Frankreich

Dieses Jahr feiert die Marke Pollutec ihr 40. Jubiläum. Seit den ersten Ausstellungen von Anlagen zur Bekämpfung von Umweltverschmutzungen und Abfallentsorgung in den Siebziger Jahren hat die Messe einen langen Weg zurückgelegt. Heute versteht sich die Veranstaltung als Schaufenster der Umweltindustrie und bietet außergewöhnlich viele Innovationen aus den Bereichen Umwelttechnik und grüne Technologien.

Darüber hinaus fungiert sie als zentrale Branchenplattform, denn alle wesentlichen Akteure sind präsent. Auch ihre Funktion als Trendsetter spielt eine wichtige Rolle. Sie unterstützt neue bzw. junge Branchenbereiche wie beispielsweise ANC, Biogas, grabenloses Bauen oder andere innovative Umwelttechnik. Die Pollutec ist ein wichtiges Event für die Wirtschaftsbereiche geworden, die sich mit Umwelt und Klimawandel befassen. Dazu zählen Umweltunternehmen, Behörden, Fachleute aus dem Industrie- und Dienstleistungssektor. Die Messe spiegelt Diversität und Vielfalt der Märkte wider und wird ebenfalls ausreichend Gelegenheit bieten, richtungsweisende Trends von morgen kennenzulernen.

Die Ausgabe 2018 illustriert mehr denn je die eigentliche Aufgabe der Pollutec: Sie besteht darin, Unternehmen, Kommunen und Regionen bei der Umsetzung, der Auslotung von Möglichkeiten und bei konkreten Entscheidungen in Zusammenhang mit der Bewältigung ökologischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Anforderungen zu begleiten. Die Messe versteht sich als Anbieter von Lösungen für effiziente Ressourcennutzung, die Bekämpfung des Klimawandels und seiner territorialen Auswirkungen, für die Verbesserung der Lebensqualität und der Erhaltung von Biodiversität.

Auf der Pollutec 2018 präsentieren sich 14 zentrale Themenbereiche als branchenübergreifende und integrierte Ansätze. Dazu zählen beispielsweise nachhaltige Städte und nachhaltige Industrie – Infrastrukturen, Versorgungsnetze, Verbindungen usw. – und Anwendungsmärkte mit spezifischen Bedürfnissen und Erwartungen: Meer und Küste; Krankenhaus; Tertiär-/Dienstleistungsbereiche; ländliche und landwirtschaftlich ausgerichtete Gebiete.

Als internationale Messe legt die Polltec den Fokus in diesem Jahr auf die drei großen Weltregionen Afrika, Südostasien und Südamerika. Das Afrika-Forum wurde 2016 ins Leben gerufen und ist zum Treff für Projektträger aus 22 afrikanischen Ländern geworden. Nach der Elfenbeinküste im Jahr 2014 präsentiert sich in diesem Jahr mit Burkina Faso ein weiteres französischsprachiges Land aus Afrika als Partnerland der Messe. Die Pollutec wird ebenfalls ein Meilenstein des Afrika-Frankreich-Gipfels im Jahr 2020 sein. Wie Emmanuel Macron in Ouagadougou angekündigt hat, wird das Thema „Nachhaltige Stadt“ im Mittelpunkt stehen.

www.pollutec.com

Mrz
20
Mi
2019
19th International Automobile Recycling Congress IARC 2019
Mrz 20 – Mrz 22 ganztägig
19th International Automobile Recycling Congress IARC 2019 @ Wien | Wien | Österreich

The 19th International Automobile Recycling Congress IARC 2019 organized by ICM AG will be held from March 20 – 22, 2019 in the Vienna Marriott Hotel in beautiful Vienna, Austria.

Over 250 delegates from industry, authorities and academia will discuss and present news and challenges of the manufacturing and end-of-life vehicle (ELV) business. The congress will bring together the various links in the ELV recycling chain such as car manufacturers, metal and plastic scrap traders, recyclers, shredder operators and policy-makers from all over the world.

Topics of the congress:
• Update on future cars and its impact on recycling
• Safety aspects of collection and recycling of electric vehicles (cars, trucks, buses, bikes)
• Benefits of the circular economy for car manufacturers and recyclers
• Country reports and updates on new laws and regulations regarding take-back quotas
• Sustainability benefits of automotive recycling
• Autonomous driving vehicles impact on car recycling
• Next generation recycling processes and equipment
• Innovations in dismantling, shredding and sorting
• How to recycle new materials used in future cars
• Recycling of lithium-ion batteries of hybrid and electric vehicles
• Reuse & refurbishment – How about data security?
• Recycling of electric and electronic components
• Spotlight: E-Mobility

A large exhibition area is integrated into the conference facilities, where vendors meet their clients. Cocktail receptions and a networking dinner create an excellent atmosphere to get in touch with business partners, colleagues and competitors.

Furthermore, the conference will offer interesting workshops and plant tours.

Call for papers: The organizers have launched a call for papers and invite interested authors to submit their proposal before September 30, 2018.

www.icm.ch