- EU-Recycling - https://eu-recycling.com -

Genesis GmbH eröffnete neuen Hauptsitz

Der Hersteller von hydraulischen Anbaugeräten für die Bereiche Abbruch, Schrott und Recycling lud Kunden, Händler und Geschäftspartner nach Memmingen ein.

Am neuen Standort, der in nur fünfmonatiger Bauzeit entstand, sind auf einer Gesamtfläche von 3.300 Quadratmetern sowohl Verwaltung als auch das europäische Zentrallager und die Schrottscheren-Montage untergebracht. Von Memmingen aus betreut die Genesis GmbH die Märkte in Europa, Afrika, der GUS sowie im Nahen und Mittleren Osten. Hier erfolgt zudem die Endmontage der Genesis Schrottscheren aus Stahlkörpern, die bei Genesis Attachments in den USA gefertigt werden, sowie der deutschen und europäischen Komponenten in neun verschiedenen Baugrößen und mit Gesamtgewichten von 2.400 bis 9.800 Kilogramm.

Muttergesellschaft des Unternehmens ist International Equipment Solutions. In seiner Rede zur Eröffnung sagte CEO Steve Andrews: „Die Globalisierung der von uns erworbenen Unternehmen, einschließlich der Genesis GmbH, und die notwendigen Investitionen für ihr internationales Wachstum sind von grundlegender Bedeutung für unsere Strategie.“  Genesis bietet nach eigenen Angaben ein breites Spektrum an innovativen, kundenorientierten Lösungen, die Standards in der Optimierung von Arbeitsabläufen und Produktivität setzen.

www.genesis-europe.com [1]

Foto: Genesis GmbH

(EUR0216S23)