Edwin Leijnse verlässt TSR Geschäftsführung

Edwin Leijnse (47), derzeit Vorsitzender der TSR Geschäftsführung, ist mit Wirkung zum 30. September 2014 aus persönlichen Gründen aus der TSR Geschäftsführung ausgeschieden.Leijnse war im Zeitraum von 2001 bis 2006 Finanzvorstand der TSR und wurde nach seiner Rückkehr im Jahr 2011 im September 2012 zum Vorsitzenden der TSR Geschäftsführung benannt.

Gemeinsam mit seinen Kollegen Ulrich Althoff, Wolfgang Kämper, Bernd Fleschenberg und Hermann Holstein war er in den letzten Jahren für die Unternehmensgruppe TSR verantwortlich.

Max Köttgen, Vorsitzender des TSR-Beirates und Vorstandsmitglied des TSR Hauptgesellschafters Remondis: „Wir bedanken uns sehr bei Edwin Leijnse für seine hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren. Wir freuen uns, dass er zugesagt hat, auch nach dem 30. September für TSR als Berater tätig zu sein, und somit seine Erfahrungen und Kenntnisse der TSR weiterhin zur Verfügung stehen.“w.tsr.eu

(EUR1014S19)