Einträge von EU-R

Der EddyC Fines von Steinert: NE-Scheider für sehr feines Material

Die Maschine wurde gemeinsam mit dem belgischen Recyclingunternehmen Galloo entwickelt. Der Trennscheitel lässt sich millimetergenau einstellen, wodurch Nichteisen-Metalle noch erfolgreicher abgeschieden werden können. Bereits im Jahr 2013 führte Galloo 2013 Untersuchungen zur effizienteren Rückgewinnung von NE-Metallen aus Feinkornmaterialien durch. Anhand der Erkenntnisse wurde Steinert damit beauftragt, ein flexibles Maschinenkonzept für drei verschiedene Inputmaterialien zu entwickeln: […]

Kanalballenpresse HSM VK 6215

Mit einer Presskraft von 620 Kilonewton eignet sich der Neuzugang im Produktportfolio von HSM + Co. KG für Anwendungen mit hohen Durchsatzleistungen: Papier, Kartonagen, Folien, DSD-Ware und PET-Flaschen. Dank der großen Einfüllöffnung von 1.500 x 970 Millimetern stellt auch sperriges Material für die Kanalballenpresse kein Problem dar. Presskastenboden, Presskanalboden und -seitenteile sind aus verschleißfestem Stahl […]

Müller Mitteltal Hakenliftanhänger HL-TA

Der Anhänger wurde jetzt für ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 19 Tonnen ausgelegt. Der Hakenliftanhänger HL-TA 18 ist neu im Produktprogramm bei Müller Mitteltal. Damit antwortet der Schwarzwälder Premiumhersteller auf die zunehmende Nachfrage nach Hakenliftanhängern in der oberen Gewichtsklasse. Die Basiskonstruktion setzt auf der bewährten HL-TA-Baureihe auf, die für ihre Robustheit und Zuverlässigkeit bekannt […]

Tehnix – 25 Jahre Lösungen zur nachhaltigen Siedlungsabfallentsorgung

Tehnix zählt zu den Spitzenreitern in der Umweltindustrie: In und außerhalb der EU erlangt die Tehnix-Technik einen immer höheren Stellenwert bei der nachhaltigen Entsorgung von Siedlungsabfällen. Auf der EMAT in Zagreb stellte das Unternehmen sich und seine Technologien vor und beschrieb den Stand der Abfallwirtschaft in Kroatien. Das Unternehmen hat neuartige Technologien entwickelt, damit Siedlungsabfälle […]

Rohstoffland Schweiz – Beispiel Altfahrzeuge

Was nutzt das Recycling, wenn die Fahrzeuge nicht in die Verwertungsschiene gelangen? Da hat die Schweiz das gleiche Problem wie die EU. Die Schweiz ist vordergründig ein rohstoffarmes Land. Aus diesem Grund besitzt das Recycling von Konsumgütern, Gebäuden, Infrastrukuranlagen, Produktionsabfällen etc. einen wichtigen Stellenwert. Der Begriff „Urban Mining“ bezeichnet die Rückgewinnung von Ressourcen bestens. Fahrzeuge […]

Schrottmarktbericht: Wenig Begeisterung

Nach zum Teil zähen Verhandlungen blieben die Preise im Berichtsmonat Mai je nach Sorte und Werk unabhängig von der Region unverändert oder die Schrottanbieter mussten Abschläge von 2 bis zu 10 Euro pro Tonne akzeptieren. Je länger sich die Verhandlungen hinzogen, desto höher waren die Reduzierungen. Die meisten Werke konnten Preisspitzen abbauen, obwohl Neuschrott durchaus […]

Ein vielfältig einsetzbares Bauelement

Stapelblöcke aus Recyclingbeton für Markt zugelassen. Die Eigensche Trocken- und Umwelttechnik GmbH (ETU) aus Altbernsdorf bei Görlitz kann sich über eine wichtige Zertifizierung freuen: Die vom Boden- und Baustoffaufbereiter entwickelten „ETU-Blöcke“ wurden von der Gesellschaft zur Prüfung, Überwachung und Zertifizierung von Bauprodukten und -verfahren GmbH (PÜZ-BAU) als „Betonbauteile für spezielle Anwendungsgebiete“ zertifiziert und dürfen damit […]

Gehört Altholzverwertung zum alten Eisen?

Der Altholzmarkt und seine Preise ist von vielen Faktoren abhängig: vom Energiemarkt, den Jahreszeiten, der Baukonjunktur, den Biomassen und nicht zuletzt der aktuell betriebenen Umweltpolitik. Prognosen für diese Branche zu stellen, ist schwer. Eine eigene Session lieferte auf dem 29. Kasseler Abfall- und Bioenergieforum eine Bestandsaufnahme. In Deutschland fallen pro Jahr knapp zehn Millionen Tonnen […]

Türkei: Immer mehr Firmen drängen auf den Recyclingmarkt

Die Zahl der Wiedergewinnungsbetriebe in der Türkei hat innerhalb von nur zwei Jahren um mehr als die Hälfte zugenommen. Das jährliche Marktvolumen wird auf rund fünf Milliarden Euro geschätzt. Um bei den Recyclingquoten EU-Standard zu erreichen, müsste das Land 60 Milliarden Euro investieren. Ende 2014 gab es in der Türkei offiziell 868 Abfallaufbereitungsbetriebe mit einer […]

Kunststoffrecycling: Die Branche muss sich neu ordnen

Erste Ansätze sind bereits erkennbar: Hersteller und Recycler vernetzen sich und schließen sich zusammen.   Im Kunststoffrecycling muss ein Umbruch stattfinden. Nur dann kann die Branche die ambitionierten Ziele und Quoten der europäischen Kreislaufwirtschaft erreichen und vorteilhaft tätig sein, lautete die Botschaft des bvse auf der Doppelmesse Recycling aktiv/Tiefbau Live. „Kunststoffrecycling ist außerordentlich komplex und lässt […]