Europa aktuell

Containern nicht generell unter Strafe stellen

FDP und Grüne wollen das Strafrecht ändern: Wer noch genießbare Lebensmittel aus Abfallcontainern von Supermärkten und Discountern holt – um sie Hilfsorganisationen und Bedürftigen zu überlassen –, soll in den meisten Fällen nicht mehr belangt werden. Der Vorstoß der Bundesminister Marco Buschmann (Justiz, FDP) und Cem Özdemir (Ernährung und Landwirtschaft, Bündnis 90/Die Grünen) sieht eine […]

Abfallverbringung: EU-Parlamentarier drängen auf strengere EU-Vorschriften

Kunststoffabfälle sollen nur noch in OECD-Länder ausgeführt werden. Das Europäische Parlament hat seine Position für Verhandlungen mit den EU-Regierungen zur Überarbeitung der EU-Verfahren und Kontrollmaßnahmen für Abfallverbringungen eingenommen. Die überarbeitete Gesetzgebung soll die Umwelt und die menschliche Gesundheit effektiver schützen. Gleichzeitig sollen Abfälle besser genutzt werden, um die EU-Ziele für eine Kreislaufwirtschaft und eine schadstofffreie […]

Herausforderungen und Chancen im Umgang mit gefährlichen Abfällen

Der Europäische Rechnungshof (EuRH) hat eine Übersicht über die EU-Maßnahmen zur Bekämpfung der steigenden Menge gefährlicher Abfälle veröffentlicht. Der Bericht beleuchtet bestehende und zukünftige Herausforderungen im Umgang mit gefährlichen Abfällen, einschließlich Verbesserung der Klassifizierung, Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit, Steigerung des Recyclings und Bekämpfung des illegalen Handels. Die FEAD – European Waste Management Association beobachtet, dass die […]

Wohin mit den radioaktiven Abfällen aus Asse II?

Die Abfälle sollen standortnah zwischengelagert werden. Doch die Umsetzung wie überhaupt die Endlagersuche gestaltet sich weiterhin sehr schwierig. Für die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der maroden Schachtanlage Asse II soll ein neuer Beteiligungsprozess entwickelt werden, der die berechtigten Interessen der Bevölkerung in der Region um das ehemalige Salzbergwerk in Niedersachsen wahrnimmt. Darauf haben sich […]

Fachkräftegewinnung aus nicht-EU-Staaten soll einfacher werden

Ein gemeinsam vom Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) sowie vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vorgelegter Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Einwanderungsrechts hat die Zielsetzung, jährlich 50.000 ausländische Arbeitskräfte zusätzlich anzuziehen. Die Einwanderung für Bürger aus Staaten außerhalb der Europäischen Union soll vereinfacht werden. Hierzu zählt unter anderem die Einführung eines […]

Tomra und PolyPerception kündigen Zusammenarbeit an

Bereitstellung einer KI-gestützten Technologie zur Analyse von Materialienströmen für Abfallsortier- und Recyclinganlagen. Tomra Recycling gibt die Zusammenarbeit mit dem Start-up PolyPerception bekannt. PolyPerception konzentriert sich auf die kontinuierliche Analyse von Abfallströmen und bietet Kunden eine dedizierte Analyselösung auf der Grundlage von Computer Vision und Deep-Learning. Dieses Angebot ist eine Ergänzung zu den führenden Polymersortierlösungen von […]

Meilensteine in der Arbeitssicherheit

Wie sich das Thema Arbeitssicherheit im Recycling in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat, zeigt ein Beitrag von Heike Munro, Geschäftsführerin U-Tech Gesellschaft für Maschinensicherheit mbH. Bei der Abfallverwertung hat Deutschland die Nase vorn: Über 10.700 kommunale und private Unternehmen, mehr als 310.000 Beschäftigte, rund 84 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr – diese Zahlen sprechen eine […]

Die Ausphasung weiterer Leuchtstofflampen steht bevor

Zum 25. Februar 2023 verbannt die EU Kompaktleuchtstofflampen ohne Vorschaltgerät. T8- und T5-Leuchtstofflampen dürfen ab dem 25. August 2023 in Europa nicht mehr in den Verkehr gebracht werden, da jetzt auch die EU-Richtlinie zur Begrenzung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS – Restriction of the use of certain Hazardous Substances in electrical and electronic […]

Titandioxid in Pulverform zu Unrecht als krebserregend eingestuft

Die Kommission hat einen offensichtlichen Fehler bei der Beurteilung der Zuverlässigkeit und der Anerkennung der Studie begangen, auf der die Einstufung beruhte, dass Titandioxid krebserregend ist. Das entschied das Europäische Gericht (EuG) am 23. November 2022. In dem Verfahren gegen die Europä­ische Kommission, die von Frankreich, Dänemark, den Niederlanden und anderen EU-Mitgliedstaaten sowie von der […]

Infrastrukturmängel: Marode Straßen bremsen Unternehmen aus

Bröckelnde Straßen, kaputte Brücken und überlastete Zugtrassen sind nicht nur im Alltag ein Ärgernis, sondern haben auch ökonomische Folgen. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt: Vier von fünf Unternehmen in Deutschland sehen sich durch Infrastrukturmängel in der Geschäftstätigkeit beeinträchtigt. Straßennetze bereiten größte Sorgen Wenn Pendler im Stau stehen und Züge nicht […]