Sekundärrohstoffe

Neues Forschungsprojekt: Hausabfälle schnell und automatisiert direkt beim Verbraucher charakterisieren

Das Automatische Hausabfall-Sammel- und Vorsortier-System (Automatic Waste Collecting & Pre-Sorting System, AWCPSS) zielt auf eine Klassifizierung und Sortierung von Abfällen direkt in den Wohngebieten ab. Siedlungsabfälle mit stark variierendem Materialmix – von Küchenabfällen über Kunststoffverpackungen und Papier bis hin zu Glas oder Textilien – stellen für das Recycling eine Herausforderung dar. Selektive Sammelsysteme erleichtern zwar […]

Schrottmarktbericht: Nochmaliger starker Preisrückgang

Was noch am Monatsanfang niemand vermutet hatte, wurde schnell zur Gewissheit, denn die Abnehmer senkten zum siebten Mal in Folge ihre Schrotteinkaufspreise. Im Durchschnitt fielen die Schrottpreise im Berichtsmonat Oktober um 30 bis 35 Euro pro Tonne. Wie der Handel berichtete, zeigten die Abnehmer keine Verhandlungsbreitschaft. Die Bandbreite der Abschläge bewegte sich je nach Werk […]

4.0-Ansätze in der Abfallverwertungstechnik erforscht

Welche Einstellparameter benötigt ein Zerkleinerer, um die beste Materialselektion zu erreichen? Und wie können Sensoren und Kameras die besten Materialdaten dazu beitragen? Das soll eine großangelegte Versuchsreihe des Lehrstuhles für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben bei der Mayer Recycling GmbH in St. Michael klären helfen. In dem Projekt werden erstmals neue Industrie 4.0-Ansätze in […]

Waste-to-Energy: Wiener Kongress brachte auf den aktuellen Stand -Teil 1-

Internationale Entwicklungen, Abfallverbrennung und alternative Verfahren hießen die Hauptthemen des IRRC Waste-to-Energy-Kongresses Mitte Oktober 2019 in Wien. Wie stets, erschien pünktlich zum Kongress auch diesmal ein Tagungsband. Die Beiträge des knapp 800 Seiten starken Kompendiums werden im Folgenden – sozusagen druckfrisch – in Kurzmeldungen vorgestellt. Als Gesellschaft stellen wir uns im Jahr 2035 eine gut […]

Chemisches Recycling – ein Lösungsweg für das Recycling von Mischkunststoffen?

Schon vor 30 Jahren wurde die Pyrolyse als „das Verfahren zur Bekämpfung der Plastikflut“ angesehen. Die technischen und wirtschaftlichen Probleme waren jedoch damals schon so groß, dass die Anlagen – teils unter enormen Verlusten – wieder geschlossen wurden. Heute setzen wieder viele Akteure auf das Chemische Recycling von Kunststoffen – vor allem auf die Vergasung […]

Aufbereitung von ASR-Kabeln mit Sicon

ASR-Kabelaufbereitung wird häufig mit einer „normalen“ Kabelaufbereitung gleichgesetzt. Doch Kabel aus ASR-Rückständen sind häufig mit anderen Metallen wie auch abrasiven Restmaterialien verunreinigt. Handelsübliche Kabelaufbereitungsanlagen zerlegen sich geradezu oft selbst nach kurzer Zeit. Für diesen schwierigen Kabelschrott ist eine robuste Aufbereitungstechnik nötig, die zu günstigen Betriebskosten hochwertige Ne-Metallfraktionen erzeugt. Anlagenbauer Sicon bereitet seit circa 20 Jahren […]

Geschlossene Stoffkreisläufe für kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg arbeitet gemeinsam mit Firmen verschiedener Branchen an einer Technologie zum vollständigen Recycling von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen. Die sehr leichten und gleichzeitig festen Verbundmaterialien kommen vor allem im Automobilbau zum Einsatz. Die Herstellung von Kohlenstofffasern ist jedoch energetisch sehr aufwändig, und bisherige Methoden gewinnen nur die Fasern zurück, meist mit einer sehr […]

Elektroschrott-Recycling: Neues Forschungsprojekt gestartet

Ziel des Projekts „IRVE – Innovative Recycling Verfahren für Elektroschrott“ ist es, neue Prozesse zur effizienten Rück­gewinnung wertstoffhaltiger Bauteile aus Elektroschrott zu finden. Das hierzu gebildete Konsortium besteht aus der Technischen Hochschule Aschaffenburg, der Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS sowie den Industriepartnern Sesotec und Mairec. In der Regel werden in bereits bestehenden Recyclingverfahren grobe […]

Wohin mit den alten Antriebsbatterien von Elektroautos?

Die Zulassungszahlen von Elektroautos steigen stark an. Doch wohin mit den alten Antriebsbatterien? Der Importeurverband Auto-Schweiz strebt eine Recyclinglösung für die Branche an. Spezialisten der Empa unterstützen ihn. Knirschend frisst sich die gezackte Metallwalze in die Batteriemodule, zermalmt die Kunststoffrahmen, schlitzt die silbernen Folien der Lithium-Polymer-Packs auf, zerfetzt alles zu kleinen Stücken. Am Ende bleibt […]

Schrottmarktbericht: Schrottpreise unter Druck

Im Berichtsmonat September konnten die Werke zum sechsten Mal in Folge die Schrottpreise zurücknehmen. Während dies von April bis August eher moderat geschah, lagen die Abschläge im aktuellen Monat je nach Werk, Sorte und Zeitpunkt des Abschlusses bei 20 bis 30 Euro pro Tonne. Trotz der Ferienzeit lag der Rohstahlausstoß der deutschen Stahlwerke im August […]