Einträge von EU-R

Neue Shredder-Extruder-Kombination für hohe Durchsätze

Pure Loop, ein Tochterunternehmen der Erema Group, hat seine ISEC evo-Serie erweitert. Bis zu 1.500 Kilogramm von höchster Regranulatqualität pro Stunde verspricht die auf der K 2019 vorgestellte neue Shredder-Extruder-Kombination ISEC evo 702. Verarbeitet werden können schwere und leichte, großvolumige, aber auch hochreißfeste Materialien. Die konisch konstruierte Förderschnecke führt zu einer starken Verdichtung, die wiederum […]

Die Kabelschälmaschine „PR3 Evolution“ steht für perfekte Technologie

Seit 1982 stellt die J. Pecher GmbH aus Dornstadt die Maschine in eigener Qualitätsfertigung her. Sie vereint Erfahrung mit ständiger Weiterentwicklung bis zur Perfektion durch ausgereifte Technologie und hochwertige Komponenten. Bereits über 500 Maschinen sind weltweit im Einsatz. Ausgereifte Technologie: ■ langlebig und zuverlässig ■ bis zu 80 Prozent aller Kabelquerschnitte mit einer Maschineneinstellung schälbar […]

KMU LOFT Cleanwater unterstützt Rückbau von Kernkraftwerken

Die Vakuumverdampfer-Technologie des Herstellers ermöglicht die sichere Reinigung von kontaminiertem Abwasser. Der Rückbau der Kernkraftwerke in Deutschland gewinnt an Dringlichkeit: 2022 soll das letzte KKW abgeschaltet werden. Die Stilllegung hinterlässt kontaminierte Anlagen, Werkzeuge und Gebäude – hunderttausende Tonnen an Material. An einigen Standorten kümmert sich bereits das Unternehmen Westinghouse Electric Germany GmbH um den Rückbau […]

Mit Hilfe Lindner-Zerkleinerer – B+T versorgt Deuna Zement mit Energie

Ersatzbrennstoffe für ein ganzes Zementwerk an 365 Tagen im Jahr. Lindner-Recyclingtech und die B+T Group sind langjährige Partner, die schon viele große Projekte gemeinsam gestemmt haben. Die von der B+T Group entwickelte und betriebene EBS-Anlage steht direkt auf dem Gelände der Deuna Zement GmbH und liefert dem über die Region Thüringen hinaus bedeutenden Werk zur […]

Neues Forschungsprojekt: Hausabfälle schnell und automatisiert direkt beim Verbraucher charakterisieren

Das Automatische Hausabfall-Sammel- und Vorsortier-System (Automatic Waste Collecting & Pre-Sorting System, AWCPSS) zielt auf eine Klassifizierung und Sortierung von Abfällen direkt in den Wohngebieten ab. Siedlungsabfälle mit stark variierendem Materialmix – von Küchenabfällen über Kunststoffverpackungen und Papier bis hin zu Glas oder Textilien – stellen für das Recycling eine Herausforderung dar. Selektive Sammelsysteme erleichtern zwar […]

Schrottmarktbericht: Nochmaliger starker Preisrückgang

Was noch am Monatsanfang niemand vermutet hatte, wurde schnell zur Gewissheit, denn die Abnehmer senkten zum siebten Mal in Folge ihre Schrotteinkaufspreise. Im Durchschnitt fielen die Schrottpreise im Berichtsmonat Oktober um 30 bis 35 Euro pro Tonne. Wie der Handel berichtete, zeigten die Abnehmer keine Verhandlungsbreitschaft. Die Bandbreite der Abschläge bewegte sich je nach Werk […]

4.0-Ansätze in der Abfallverwertungstechnik erforscht

Welche Einstellparameter benötigt ein Zerkleinerer, um die beste Materialselektion zu erreichen? Und wie können Sensoren und Kameras die besten Materialdaten dazu beitragen? Das soll eine großangelegte Versuchsreihe des Lehrstuhles für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben bei der Mayer Recycling GmbH in St. Michael klären helfen. In dem Projekt werden erstmals neue Industrie 4.0-Ansätze in […]

Waste-to-Energy: Wiener Kongress brachte auf den aktuellen Stand -Teil 1-

Internationale Entwicklungen, Abfallverbrennung und alternative Verfahren hießen die Hauptthemen des IRRC Waste-to-Energy-Kongresses Mitte Oktober 2019 in Wien. Wie stets, erschien pünktlich zum Kongress auch diesmal ein Tagungsband. Die Beiträge des knapp 800 Seiten starken Kompendiums werden im Folgenden – sozusagen druckfrisch – in Kurzmeldungen vorgestellt. Als Gesellschaft stellen wir uns im Jahr 2035 eine gut […]

Batterierecycling: Überwiegend optimistische Perspektiven

„Der steigende Bedarf an Batterien wird reflektiert in den geschäftlichen Perspektiven der Batterie-Recycler.“ So stand es in einer Pressemitteilung zum diesjährigen Internationalen Batterierecycling-Kongress ICBR 2019 zu lesen. Angesichts wachsender Mengen an Altbatterien gehören Preisfluktuationen, Circular Economy, Rücknahmesysteme, Lithium-Ionen-Batterien und das Mercator-Projekt zu den aktuellen Themen der Branche. Die generellen wirtschaftlichen Bedingungen in der Batterierecycling-Industrie werden […]

ICBR 2019: Ist die Batterie­recycling-Branche fit für die Zukunft?

Der europäische Batteriemarkt wird bis 2025 schätzungsweise um den Faktor 4 bis 10 wachsen. Die Hauptgründe dafür sind in der steigenden Elektromobilität und einer zunehmenden Energiespeicherung zu suchen. Welche Konsequenzen das für die Recyclingbranche haben wird, versuchten die Vorträge des 24. Internationalen Batterierecycling-Kongresses am September 18. und 19. September im französischen Lyon zu ergründen. In […]