Sekundärrohstoffe

Gestiegen: EU-Halbjahresbilanz 2017 weist 16 Prozent mehr Stahlschrott-Exporte aus

Im ersten Halbjahr 2017 importierten die EU-Marktteilnehmer über 1,36 Millionen Tonnen Schrott. Das waren rund 5,3 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum in 2016. Umgekehrt verhielt es sich dagegen mit dem Exportgeschäft: Hier stieg die Menge der exportierten Schrotte im 1. Halbjahr 2017 um etwa 16 Prozent auf knapp 10 Millionen Tonnen an; das erste […]

Biobasierte Chemieprodukte aus Altholz

Verbundprojekt HyAlt4Chem in Braunschweig gestartet. Am 17. August startete am Fraunhofer WKI ein neues Forschungsprojekt, ein innovatives Konzept zur stofflichen Nutzung von Recycling- und Altholz entwickeln. Im Verbundvorhaben HyAlt4Chem arbeiten das Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Green Sugar AG, GNS mbH, ORmatic GmbH sowie das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie ATB drei Jahre lang gemeinsam daran, […]

Gute Nachfrage nach Ersatzbrennstoffen

Fertig hergestellter Ersatzbrennstoff oder auch EBS-Vormaterial findet zunehmend das Interesse polnischer und tschechischer Aufbereiter und Verwerter. Das berichten die im bvse vertretenen EBS-Produzenten. Die EBS-Lieferungen an deutsche Zementwerke sind stabil und auf einem zufriedenstellenden Niveau. Allerdings konnte die Zementindustrie höhere Zuzahlungspreise für die Abnahme von Ersatzbrennstoffen im Markt durchsetzen. Als Grund hierfür wird vor allem […]

Internationale Recyclingquoten für NE-Metalle sind noch Mangelware

Das Recycling von Wertstoffen leistet einen deutlichen Beitrag zur Verbesserung des Rohstoffangebots. Das zeigt partiell eine aktualisierte Fassung einer Überschuss-/ Defizite-Berechnung für NE-Metalle, die die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe jetzt vorgelegt hat. Die darin verwendeten Zahlen errechneten sich aus den Produktionszahlen des Bergbaus, zu denen – sofern vorhanden – die Recyclingdaten addiert und wovon […]

Quotenjagd oder Recyclingqualität?

Deutschlands Recyclingquoten liegen niedriger als offiziell zugegeben. Wo stehen wir wirklich auf Basis der neuesten verfügbaren Zahlen? Das fragten sich DGAW-Ehrenpräsident Thomas Obermeier und Sylvia Lehmann von der Beratungsgruppe TOM M+C. Sie nahmen sich der veröffentlichten statistischen Zahlen von 2015 an und setzten zusätzlich die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Berechnungsgrundlagen für das Recycling im Rahmen […]

Siedlungsabfälle: Wo hapert es noch?

EU-Kommission nimmt Implementierungen der Mitgliedstaaten unter die Lupe. Die Europäische Kommission hat einen ersten umfassenden Überblick darüber veröffentlicht, wie EU-Umweltpolitik und -Umweltgesetze in den Ländern verwirklicht werden. Der Report zeigt, dass die Politik etwas bewirkt, dass aber auch große Lücken bestehen, um diese Regeln und Maßnahmen überall in Europa in die Praxis umzusetzen. Die dringlichsten […]

Umicore eröffnet Produktionsanlage für Trimethylgallium

Der Materialtechnologie- und Recyclingkonzern bietet eine nachhaltigere und ökologischere Produktions­methode, indem gefährliche Seitenströme und Materialverluste minimiert und die Ausbeute auf nahezu 100 Prozent optimiert werden. Bei Trimethylgallium (TMG) handelt es sich um eine farblose Flüssigkeit mit einem sehr hohen Dampfdruck, die bereits bei niedrigen Temperaturen siedet. Verwendet wird TMG als Vorprodukt zur Herstellung von Chips […]

Deutscher Schrottaußenhandel von Januar bis Mai 2017

Im Mai wurden laut Angaben des Statistischen Bundesamtes 533.000 Tonnen Schrott nach Deutschland eingeführt. 461.000 Tonnen davon stammten aus EU-Ländern. Die Top-Anbieter waren im Mai die Niederlande mit 127.000 Tonnen, gefolgt von Polen mit 98.000 Tonnen und der Tschechischen Republik mit 89.000 Tonnen. Die Schweden lieferten 51.000 Tonnen Schrott nach Deutschland. Von Januar bis Mai […]

Altkunststoffmarkt im Umbruch

Der Markt für Kunststoffabfälle hat sich von einem Anbietermarkt zu einem Nachfragemarkt gewandelt. Das für 2018 angekündigte chinesische Importverbot für Kunststoffabfälle wird diesen Trend weiter verstärken. Während die Kunststoffrecyclingunternehmen diese Entwicklung naturgemäß begrüßen, werden sich insbesondere für Sammler und Sortierer in nächster Zeit neue Herausforderungen stellen, so die Prognose des bvse-Fachverbands Kunststoffrecycling. Die guten konjunkturellen […]

Mineralische Nebenprodukte und Abfälle 4

TK Verlag informiert über Aschen, Schlacken, Stäube und Baurestmassen. Durch das novellierte Verpackungsgesetz und die Gewerbeabfallverordnung ist wieder Ruhe im abfallpolitischen Alltag eingekehrt. Dennoch sind die Fragen der Branche, was die Abfallgesetzgebung für die Praxis bedeutet, keineswegs ausgeräumt. So widmet sich denn das erste Kapitel des Bandes auch den rechtlichen Rahmenbedingungen und beginnt mit „Vollzugserfahrungen“ […]