Recyclingrohstoffe

Klärschlammverwertung: Eine Reise ins Ungewisse?

In den nächsten zehn Jahren muss Deutschland eine flächendeckende, nachhaltige Klärschlammentsorgung installieren; die Fristen der entsprechenden Verordnung drängen. Die 4. Berliner Klärschlamm-Konferenz Mitte November 2021 ermöglichte einen Überblick über die anstehenden Themen und Aufgaben. Das begleitende Fachbuch „Verwertung von Klärschlamm 4“ zeigt die Breite der Fragestellungen. Die Novelle der Klärschlammverordnung soll der langfristigen Versorgungssicherheit mit […]

Forschung: Es geht nicht nur um Batterien und Kunststoffe

Die Forschung zu den Zukunftsthemen Recycling und Circular Economy boomt und wird staatlich sowie auf EU-Ebene gefördert. Dabei konzentrieren sich derzeit viele Projekte infolge der Energie- und Mobilitätswende und aufgrund der Plastikmüll-Problematik auf die Bereiche Batterie- und Kunststoffrecycling. Aber es gibt auch noch andere Forschungsschwerpunkte, wie die folgende Auswahl im Überblick zeigt. Intelligentes Recycling An […]

Schrottmarkt kompakt: Seitwärtsbewegung zu beobachten

Zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe (19. Januar 2022) lagen noch keine neuen Zahlen vor: Die Stahlschrottpreise in Deutschland und Nachbarländern bewegten sich im Dezember bei plus 15,00 pro Tonne – bei verhaltener Nachfrage der Stahlwerke. Ausgenommen sind hierbei Edelstahlschrotte. Wie sich die Schrottpreise im Januar entwickelten, bleibt noch von den Marktakteuren zu erfahren. Die IKB Deutsche […]

Batterierecycling – „grün“ und hocheffizient

Elektromobilität wird alltäglich. Das wirft Fragen nach einem effizienten Batterierecycling auf – sowohl aus ökologischen als auch aus wettbewerbsbezogenen Gründen. Wie kann Europa hier zum fortschrittlichen Leitmarkt werden? Die vor kurzem veröffentlichte Studie „Recycling von Lithium-Ionen-Batterien: Chancen und Herausforderungen für den Maschinen- und Anlagenbau“ des Fraunhofer ISI im Auftrag der Impuls-Stiftung des VDMA prognostiziert das […]

OMV baut chemisches Recycling aus

Die von dem Konzern OMV entwickelte und patentierte ReOil-Technologie wandelt Kunststoffabfälle in synthetischen Rohstoff um, aus dem wieder hochwertige Kunststoffe hergestellt werden können. Am Standort der Raffinerie in Schwechat südöstlich von Wien wird eine Demonstrationsanlage für chemisches Recycling gebaut. Damit geht die OMV den nächsten Schritt in Richtung einer für das Jahr 2026 geplanten großtechnischen […]

Eastman investiert in Recyclinganlage für molekulare Kunststoffe

Bis zu einer Milliarde US-Dollar will das US-Chemieunternehmen Eastman in eine Anlage für molekulares Recycling in Frankreich investieren. Die Anlage soll Eastman-Technologie zur Polyestererneuerung nutzen, um jährlich bis zu 160.000 Tonnen schwer zu recycelnde Kunststoffabfälle zu recyceln. Das mehrstufige Projekt soll gemischte Kunststoffabfälle für die Verarbeitung vorbereiten und besteht aus einer Methanolyse-Anlage zur Depolymerisation der […]

Borealis und Reclay Group gehen strategische Partnerschaft ein

Die Unternehmen wollen gemeinsam Herausforderungen bei der Entsorgung und dem Recycling von Kunststoffverpackungen lösen. Borealis, ein weltweit führender Anbieter fortschrittlicher Lösungen im Bereich kreislauforientierter Poly­olefine und europäischer Marktführer in den Bereichen Basischemikalien und Pflanzennährstoffe, und die Reclay Group, ein auf Umwelt- und Materialrückgewinnungsmanagement spezialisiertes, international agierendes Unternehmen, geben bekannt, künftig ihre Stärken zu bündeln, um […]

Peroxid-Masterbatches werden immer wichtiger

Die meisten Polypropylen-Rezyklate verfügen über einen Schmelzflussindex, der für eine weitere Verarbeitung nur eingeschränkt geeignet ist. Die Zugabe von Peroxid-Masterbatches ermöglicht jedoch die Weiterverarbeitung im Spritzguß. Der MFI steigt und das PP wird deutlich fließfähiger. Und das bereits ab 0,1 Prozent an Peroxid-Masterbatch. Besonders in Hinblick auf die EU-Recyclingquoten, die bis 2030 weiter erhöht werden […]

Bewertungstool: Wie kreislauffähig sind alltäg­liche Verpackungen?

Die Recyda GmbH entwickelte ein webbasiertes Tool, um die Rezyklierbarkeit von Verpackungen jeglichen Materials länderspezifisch zu bewerten. Fraunhofer Umsicht testete das Tool auf seine Nutzerfreundlichkeit und die Anwendbarkeit der gesetzlichen Regeln und Vorgaben. Das Ergebnis: Das Tool ist einfach zu bedienen, die Regeln des Mindeststandards der Zentralen Stelle Verpackungsregister kommen stringent zur Anwendung, und Verpackungen […]

Polysecure und Zeiss entwickeln neue Sortiertechnologie

Mit der Tracer-Based-Sorting-Technologie (TBS) und dem Sortiercode-System von Polysecure können zum Beispiel Kunststoffverpackungen gemäß ihrer Spezifikation unterschiedlich markiert und dann mit Detektionsquoten nahe 100 Prozent zuverlässig sortiert werden. Zusammen mit dem führenden Unternehmen der optischen Industrie, Zeiss, entwickelte Polysecure einen multi-modalen Detektor. Der neue Detektor kann den Unternehmensangaben nach für jedes Abfallobjekt mehrere Messungen kombinieren: […]