Österreich: Novellierte Deponieverordnung in Kraft getreten

Unter anderem wurden in Paragraf 3 neue Begriffsbestimmungen (Abfallcharge, Analyseergebnis, Aushubbereich, nicht verunreinigtes Bodenaushubmaterial) eingeführt und bestehende Definitionen (Abfallstrom, Bodenaushubmaterial, Untersuchungsergebnis, wiederkehrend anfallender Abfall) geändert. (Foto: Engelbert Hosner /  pixelio.de) Die Novelle weist des Weiteren folgende Inhalte auf: In §10a wird eine neue Bestimmung eingeführt, die festlegt, unter welchen Bedingungen teerhaltiger Straßenausbruch auf Reststoffdeponien ohne […]

Gergen Fahrzeugbau: Detailneuerungen in der Transportlogistik

Im Mittelpunkt des Messeauftritts auf der IFAT stand die Absetzkipperbaureihe Adonis: Der TAK Adonis zeigt sich mit einem neuen Vorbaumodul. Die Konstruktion ermöglicht es, das ausziehbare Vorbaumodul mit integrierter Stauwanne oder Staukasten in Abhängigkeit zum Lkw-Chassis variabel in der Länge zu bestimmen. Dadurch wird der Raum zwischen Kipperbrücke und Fahrerhaus optimal ausgenutzt, so die Gergen […]

HAAS steht für Technik und Qualität „Made in Germany“

Und das mit großem Erfolg: Vor rund 25 Jahren gründete Volker Haas mit der Unterstützung seiner Brüder Armin und Martin im Westerwaldort Stockum-Püschen in einer Doppelgarage die heutige Haas Holzzerkleinerungs- und Fördertechnik GmbH. Das Unternehmen kann inzwischen ohne Übertreibung als weltweit anerkannter Spezialist für mobile und stationäre Altholz- und Abfallrecyclinganlagen bezeichnet werden. Seit 2013 setzt […]

Auf den Dreh kommt‘s an

Patentierte Anlagentechnik gewinnt SE-Magneten zurück. 2012 wurde rund ein Fünftel aller in Deutschland eingesetzten Seltenen Erden in Hochleistungsmagneten verbaut. Sie finden sich vor allem in Elektrokleingeräten wieder, aber auch in größeren Mengen, beispielsweise in Windkraftanlagen. Während es sich bei solchen Großgeräten lohnt, eine händische Demontage zur Rückgewinnung vorzunehmen, landen weiterhin Kleinstmengen wie der Rohstoff Neodym […]

Handelsdrehscheibe im Osten

In Litauen ist mit einer weiter steigenden Nachfrage nach Maschinen und Anlagen zu rechnen. Prognosen zufolge werden die Investitionen 2014 um 9,0 Prozent höher ausfallen. Im Jahr 2015 soll es sogar einen Anstieg um 9,8 Prozent geben. Ein Großteil der importieren Ausrüstungen geht als Reexport zumeist in die GUS-Staaten. (Foto: ehuth  / pixelio.de (Vilnius – […]

Neues Recyclingverfahren für Röhren- und LCD-Bildschirme

Die TU Bergakademie Freiberg hat zusammen mit dem Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie eine spezielle Methodik entwickelt, wie beide Gerätetypen in einem Verfahren wirtschaftlich recycelt werden können. Röhrenfernseher sind heute weitgehend überholt. Die neue LCD-Technologie hat sich vor etwa zwölf Jahren durchgesetzt, wonach die Verkaufszahlen von Röhrengeräten in Europa bis 2007 auf nahezu null sanken. Doch […]

Thermische Abfallverwertung wächst global

China bleibt Wachstumsmotor, aber andere asiatische Schwellenländer holen auf. In Europa wird die Nachfrage erst mittelfristig steigen. In den kommenden zehn Jahren werden weltweit geschätzt 500 Anlagen mit einer Kapazität von rund 150 Millionen Jahrestonnen neu errichtet. Die thermische Behandlung von Abfällen bleibt auf dem Vormarsch. Derzeit sind weltweit rund 2.200 Müllverbrennungsanlagen in Betrieb. In […]

Kunststoffverpackungen weiter auf Wachstumskurs

Der deutsche Markt für Kunststoffverpackungen und Folien hat sich 2013 erfreulich entwickelt. Während die  Produktionsmenge um 2,4 Prozent auf 4,3 Millionen Tonnen stieg, erreichte der Umsatz mit 13,6 Milliarden Euro (ein Plus von 3,5 Prozent) ein neues Rekordniveau. Die Branche hatte aber mit starkem Wettbewerbsdruck aus dem europäischen Ausland zu kämpfen. Zusätzlich belasteten die aufgrund […]

Nachhaltige Rohstoffe für den deutschen Automobilsektor

„Ressourcenschonung ist ein großer Hebel. Autos müssten so konstruiert sein, dass sie leichter sind und weniger kritische Rohstoffe enthalten.“ (Foto: kaemte  / pixelio.de) Die neue Studie „Nachhaltige Rohstoffe für den deutschen Automobilsektor – Herausforderungen und Lösungswege“ setzt sich mit der Frage auseinander, welche ökologischen und sozialen Risiken beim Abbau und der Verarbeitung wichtiger Rohstoffe für […]

Blechlawinen in der Schrottpresse

Der zertifizierte Entsorgungsfachbetrieb Entsorgung Punkt DE GmbH untersuchte, welche Altfahrzeuge deutschlandweit in der ersten Jahreshälfte 2014 verschrottet wurden und welcher Altersdurchschnitt bei den verschiedenen verschrotteten Karosserien vorliegt.  Neben wachsendem Umweltbewusstsein, Bemühungen der Abfallvermeidung sowie Recycling als Folgen der Ressourcenknappheit gibt es ein entscheidendes Kriterium in der Betrachtung der Lebensdauer von Kraftfahrzeugen: Insbesondere bei Gütern mit […]