Titelthemen

Lasertechnik und KI beflügeln die Kreislaufwirtschaft

Die Recyclingbranche setzt zunehmend auf die Laser-Emissionsspektroskopie (LIBS), um wiederverwendbare Rohstoffe in Abfallströmen zu identifizieren. Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen nimmt bei der höchst präzisen Technik zur Elementanalyse eine führende Rolle ein und erweitert die Einsatzmöglichkeiten kontinuierlich. Die Transformation hin zur Kreislaufwirtschaft ist in vollem Gange. Bei Rohstoffen wie Aluminium aus Verpackungen oder […]

Edelmetallrecycling gewinnt zunehmend an Bedeutung

Trotz einer Abkühlung in 2023 nach mehreren Rekordjahren zeigt sich die deutsche Edelmetallindustrie zufrieden. In unsicheren Zeiten haben Edelmetalle Konjunktur. Gold erzielt historische Höchststände und übertrifft Silber, Platin und Palladium. Dieses und andere Ergebnisse präsentierte die Fachvereinigung Edelmetalle beim Pressegespräch am 4. April 2024 in Pforzheim. Vor dem Hintergrund anhaltender globaler Krisen hat sich die […]

Eggersmann mit neuen Produkten und Konzepten auf der IFAT

Mit Anlagenbau, mobilen und stationären Maschinen sowie Konzepten zur Erzeugung von Energie aus Abfällen ist Eggersmann einer der großen Komplettanbieter in der Recyclingbranche. Während die als »Eggersmann Recycling Technology« zusammengefasste Recyclingsparte der Eggersmann Gruppe lange Zeit vor allem mit der strategischen Erweiterung ihres Leistungsportfolios durch neue Firmen und Marken für Aufsehen sorgte, liegt der Fokus […]

IFAT Munich 2024: Das Messeprogramm setzt neue Maßstäbe

Hochkarätige Referenten, eine gestiegene internationale Ausstellerbeteiligung und ein vielseitiges sowie spannendes Veranstaltungsprogramm werden die IFAT Munich prägen, die vom 13. bis 17. Mai 2024 auf dem Münchner Messegelände stattfindet. Auf der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall und Rohstoffwirtschaft erwarten die Besucher innovative Umwelttechnologien, flankiert von Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen und Live-Demonstrationen. „Mehr denn je wird die IFAT […]

CCU: Mit Blick auf die Nutzung als Rohstoffquelle

Um unerwünschtes Kohlendioxid aus Produktion oder Abfällen unschädlich zu machen, setzte man vor rund zehn Jahren nur auf eine Methode: die Speicherung. Inzwischen ist die Forschung auf der Suche nach Technologien zur Nutzanwendung von Treibhausgas – man könnte auch sagen: das CO2-Recycling – ein Stück vorangekommen. Im deutschen Gesetz zur Demonstration der dauerhaften Speicherung von […]

SYNQONY: Das Beste aus zwei Welten

Die Softwareunternehmen 2R Software und S&F Datentechnik stellen sich gemeinsam für die Zukunft auf. SYNQONY bringt zwei Spezialisten mit insgesamt über 60 Jahren Erfahrung im Markt für digitales Abfall- und Umweltmanagement zusammen. EU-Recycling hat darüber mit Robert Schmitz, Geschäftsführer 2R Software GmbH und CEO der neuen Holdinggesellschaft Synqony, gesprochen. Synqony ging Ende letzten Jahres an […]

Wohin entwickelt sich der Markt für Recyclingkunststoffe?

Die Innovationen auf dem Markt für Recyclingkunststoffe gestalten die industrielle Landschaft um. Welche Auswirkungen das im Einzelnen hat und haben wird, skizzierte Ajaykumar Patil, Marketingleiter des indischen Marktforschungsinstituts Persistence Market Research Pvt. Ltd. Das schnelle Wachstum des weltweiten Markts für Kunststoffrecycling blendet aus, dass der Sektor einen dramatischen Wandel erlebt. Eine Explosion an jüngsten Innovationen […]

IERC 2024: Veränderungen finden in der Praxis statt

Was sich beim WEEE-Recycling wie ändern sollte: Das diskutierte der 22. International Electronic Recycling Congress (IERC) vom 17. bis 19. Januar 2024 in Salzburg. Im Mittelpunkt des diesjährigen Branchenevents standen die „Erweiterte Herstellerverantwortung“ und das „Design for Recycling“ sowie das „Recht auf Reparatur“. Unternehmen aus den USA und Australien präsentierten Refurbishment-Modelle, die auch in Europa […]

Beim Brandschutz besser nichts dem Zufall überlassen

Jede fünfte Brandmeldeanlage und jedes vierte Rauchabzugssystem in Sonderbauten weist erhebliche Mängel auf. Zu diesem alarmierenden Ergebnis kommt der TÜV-Baurechtsreport 2023. Die Freihoff Gruppe weist auf die Risiken hin und bietet maßgeschneiderte Lösungen für einen vorbeugenden Brandschutz. Gerade in Sonderbauten und öffentlich zugänglichen Bereichen ist Sicherheit von besonderer Bedeutung – angefangen mit einem vorbeugenden Brandschutz. […]

Keine Angst vor der EBV

Auch wenn das Stimmungsbild zur Praktikabilität der Ersatzbaustoffverordnung (EBV) derzeit oft noch uneinheitlich erscheint, bietet das bundeseinheitliche Regelwerk große Chancen für die Steigerung der Akzeptanz qualitätsgesicherter Sekundärbaustoffe. Die Streichung des ausführlichen Säulenversuchs als kosten- und zeitintensives Analyseverfahren ohne erkennbaren Mehrwert für die Qualität von Ersatzbaustoffen steht allerdings ganz oben auf der Wunschliste an den Gesetzgeber, […]