Titelthemen

„Reifen-Rezyklate sind heute Ausgangs­material für viele hochwertige Erzeugnisse“

Deutschland wird gerne als Recyclingweltmeister bezeichnet. Tatsächlich trifft das Klischee nicht immer zu. Wie ist die Situation bei Altreifen? Darüber und über ähnliche Themen haben wir mit Hans-Jürgen Drechsler und Yorick Lowin, den beiden Geschäftsführern des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) gesprochen. Yorick Lowin ist Wirtschaftsjurist und war zuvor beim Deutschen Speditions- und Logistikverband […]

Eine der modernsten Feinvermahlungsanlagen für Altreifen

Die Anlage von Kurz Karkassenhandel in Landau arbeitet nach dem ambienten Mahlverfahren bei Raumtemperatur. Sie ist speziell darauf ausgerichtet, Schälschlangen von Lkw-Reifen zu zerkleinern. Rund 65 Millionen Altreifen fallen jedes Jahr allein in Deutschland an. Ihre Verarbeitung zu feinem Gummimehl oder gröberem Granulat ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der nachhaltigen Entsorgung – neben Export, Runderneuerung […]

Sag, wo die Altautos sind! Wo sind sie geblieben?

Eine Arbeitsgruppe hat jetzt den Verbleib von Altfahrzeugen statistisch untersucht. Im Jahr 2013 wurden laut Umweltministerium und Umweltbundesamt geschätzte 3,26 Millionen Pkw in Deutschland endgültig stillgelegt. Davon wurden nachweislich 1,23 Millionen als Gebrauchtfahrzeuge in andere EU-Staaten und 0,34 Millionen in Nicht-EU-Staaten exportiert; hinzukommen laut Abfallstatistik 500.000 Altfahrzeuge. Statistisch nicht erfasste Exporte, gestohlene Fahrzeuge oder solche, […]

„Wir sollten über Altersbegrenzungen für Fahrzeuge nachdenken“

Das erklärte Dr. Georg F. Mehlhart vom Öko-Institut auf dem IARC 2017. Um den illegalen Export von Altfahrzeugen einzudämmen, sei auch ein besserer Datenaustausch zwischen den EU-Mitgliedstaaten vonnöten. Der Internationale Automobilrecycling-Kongress (IARC) vom 22. bis 24. März in Berlin mit 200 Teilnehmern und 20 Ausstellern aus 22 Ländern hatte neue Trends beim Fahrzeugbau zum Schwerpunkt. […]

Altauto-Rücknahme: Viele Systeme, einige mögliche Lösungen

Abwrackbescheinigung, Rückvergütung, erweiterte Produzentenverantwortung: Was unsere südlichen und nördlichen Nachbarn in Europa vielleicht besser machen.  Sie sind seit Jahren das größte Problem der Branche und besteht unverändert fort: die ineffektiven Rücknahmesysteme für Altautos und deren lückenhafte administrative Erfassung, die dem illegalen Export von Fahrzeugen Vorschub leisten. Doch es gibt Lösungsansätze. Beim Internationalen Automobilrecycling-Kongress IARC 2017 […]

Nur mit optimierter Recyclingroute

Das Projekt ElmoReL 2020 untersuchte, ob eine separate Demontage der Leistungselektronik wirtschaftlich sinnvoll ist. Die Leistungselektronik gehört zu den Schlüsselkomponenten bei Elek­trofahrzeugen. Sie besteht im Wesentlichen aus einem Modul aus Inverter, Gleichstrom-Wandler, Leiterplatten mit Steuerungselektronik und Batterieladegerät. Beim Recycling von Altfahrzeugen ist der Autoshredder mit nachgeschaltetem Post-Shredder Stand der Technik. Dadurch werden  Leistungselektronik ebenso wie […]

Alles Shredder oder was?

Untersuchungen legen nahe, Altfahrzeug-Wertstoffe vor dem Zerkleinern besser zu separieren. Zurzeit erreicht die Altauto-Verwertung und -Wiederverwendung in Deutschland mindestens 95 Prozent, davon mindestens 85 Prozent stoffliche Verwertung und Wiederverwendung. Dennoch finden sich in der Shredderleichtfraktion noch Anteile von Kunststoffen, Elastomeren, Glas und Metalle im zweistelligen Prozentbereich. Auch werden bei der Fahrzeugherstellung  Platingruppenmetalle verbaut, die in […]

Auf geht‘s zur recycling aktiv und TiefbauLive 2017!

Ein Infospezial zur Branchen-Demonstrationsmesse des Jahres vom 27. bis 29. April in Karlsruhe: Aussteller, Produkte, Präsentationen, Maschinen und Anlagen live in Aktion – Pressen, Shredder, Scheren, Brecher, Siebe und Sortiersysteme. Dazu praxisnahe Vorführungen alltäglicher Aufgabenstellungen, die unterschiedliche Themen abdecken und komplette Abläufe erlebbar machen. Neu im Programm ist auch die „Sonderschau Kunststoffrecycling“.  Vor zwei Jahren […]

Impulsgeber in Sachen Recyclingtechnologie

Am 16. Februar wurden die Preisträger des Deutschen Rohstoffeffizienz-Preises 2016 im Rahmen der Fachkonferenz „Rohstoffe effizient nutzen – erfolgreich am Markt“ ausgezeichnet. Sie liefern innovative Beispiele rohstoff- und materialeffizienter Produkte, Prozesse und Verfahren. Einige der nominierten Projekte geben auch der Recyclingtechnologie Impulse.  Recycling von Carbonfasern Carbonfasern besitzen einzigartige Eigenschaften, und der Bedarf nach ihnen steigt. […]

Auf Lager: Von Materialboxen bis Recyclinghallen

Die Palette an Lagerbauten, die im Entsorgungs- und Recyclingsektor zum Einsatz kommen, reicht von der kleinen betonbewandeten Fläche für Schüttgut bis zur großvolumigen Hallenabdeckung für Sortiermaschinen. In der Hauptsache werden dafür Beton und Metall verwendet, aber die Produkte der Anbieter unterscheiden sich in den verschiedenen Funktionen. Freilager dienen der Lagerung von Gütern oder Stoffen, die […]