Titelthemen

Auf dem Weg zu einem Digitalen Batterie-Pass

Während der E-Waste World Conference Ende Juni in der Messe Frankfurt wurde vielfach der Wunsch nach einem digitalen Batterie-Pass geäußert. Tatsächlich waren es wohl eher Wünsche nach einem gemeinsamen elektronischen Dokument, um den Zustand von Batterien zu erfassen. Denn es gab und gibt dafür bereits etliche Vorschläge und Ansätze. Free4LIB ist ein von der EU […]

E-Waste World 2023: Mehr in Verwertungsketten denken

Sie war laut Veranstalter ein „überwältigender Erfolg“: die diesjährige E-Waste World, die zusammen mit den Veranstaltungen der Battery Recycling and Metal Recycling Conference & Expos in Frankfurt stattfand. Trotz der Menge und Diversifizierung der Vorträge und Gremiensitzungen herrschte generelle Einigkeit über die Notwendigkeit eines elektronischen Produktpasses, der Auskunft über alle Mineralien entlang der Wertschöpfungskette des […]

bvse-Jahrestagung: „Verbandsarbeit ist positives Storytelling“

Das sagte Henry Forster, Präsident des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., als er den öffentlichen Teil der bvse-Jahrestagung einleitete, zu der rund 460 Teilnehmer nach Leipzig gekommen waren. Obwohl die Recycling- und Entsorgungswirtschaft etliche Herausforderungen zu bewältigen hat, wollte sich Henry Forster in seiner Begrüßungsrede nicht den anstehenden Problemen widmen, sondern die anwesenden Verbandsmitglieder motivieren. […]

Die Ver(mehr)wertung von Altfahrzeugen

Das Altfahrzeug-Recycling in Deutschland läuft schlecht. Denn das Potenzial zur Wiederverwertung von Altfahrzeug-Materialien wird hierzulande bei Weitem nicht ausgeschöpft. Das zeigt eine jetzt veröffentlichte Untersuchung von NRW.Energy4Climate und Wuppertal Institut. Von den 2,8 Millionen im Jahr 2020 stillgelegter Fahrzeuge wurden rund 80 Prozent als Gebrauchtwagen exportiert, etwa 200.000 statistisch nicht erfasst und nur 400.000 Altfahrzeuge […]

Plastic Credits: Geeignetes Übergangskonzept oder Einladung zum Greenwashing?

Plastic Credits können verstanden werden als übertragbare Einheiten, die eine bestimmte Menge an Kunststoffabfällen repräsentieren, die aus der Umwelt gesammelt und hinterher recycelt oder sicher entsorgt wurden. Ein System aus Projektanbietern, Standardisierern, Zertifizierern, Maklern und Zertifikatekäufern ermöglicht eine Art freiwilliger Kompensation für die Produktion von Kunststoffabfällen – grob vergleichbar mit dem EU-Emissionshandelsverfahren. Das gesamte System […]

Verwertung von Biomasse: Wenn Daten fehlen

Im Vereinigten Königreich sind keine verlässlichen Angaben über eine mögliche Kunststoff-Belastung in Bioabfällen, die in Kompostier- und Vergärungsanlagen gehen, verfügbar. Das hat die britische Organisation WRAP (Waste & Resources Action Programme) in einem Projekt untersucht. Es werden dazu kaum Daten erhoben. Das Ausmaß der Plastikverschmutzung durch Komposte und Gärreste, ihre potenziellen Auswirkungen und die Möglichkeiten […]

Verpackungen: Es muss nicht immer Kunststoff sein

Verpackungsabfälle entstehen nicht nur dort, wo für die Haltbarkeit von Lebensmittel und Getränken gesorgt werden muss. Sie finden – einem steigenden Bedürfnis nach Reinlichkeit und Selbstpflege verschuldet – auch in Pharmazie und Kosmetik Einsatz. Angesichts zunehmender Abfallmengen geraten Verpackungsalternativen immer mehr ins Blickfeld. Aus Mais und Maniok Stärke-basierte Verpackungen beispielsweise haben gegenüber Kunststoffen als umweltfreundliche […]

Wie cloudbasierte IT-Lösungen die Produktivität steigern können

Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) verlegen immer mehr Unternehmen ihre IT-Aktivitäten in die Cloud, statt auf eigene Lösungen zu setzen. Sie versprechen sich davon Einsparungen und Effizienzgewinne. Ökonomen des DIW Berlin haben für die Studie aktuelle aggregierte Daten von Eurostat und deutsche Unternehmensdaten ausgewertet. Der Anteil der europäischen Unternehmen, die […]

Behälterglas: Im Wettstreit mit Aluminium und PET

Erst vor wenigen Wochen wurde die Frage Einweg- oder Mehrweg-Flaschen heiß diskutiert. Jetzt hat Zero Waste Europe eine neue Diskussion angestoßen: Wie zirkulär ist Einweg-Glas? Und: Was ist nachhaltiger – Aluminium, PET oder Glas? Was die reine Sammlung von Einweg-Behälterglas anlangt, so liegt Deutschland mit 81 Prozent vor dem Vereinigten Königreich (UK) mit 71 Prozent […]

Dem Recycling von GFK/CFK auf der Spur

Glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK) gelten als beständig und „langlebig“, bruch- und schlagfest sowie robust gegen Wetter und Witterung. Carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) überzeugen durch geringe Masse, hohe Steifigkeit und enorme Zugfestigkeit. Ihre Entsorgung stößt jedoch auf Probleme. Das Umweltbundesamt hat jetzt zwei Berichte vorgelegt, die verdeutlichen, wie diese Materialien sinnvoll recycelt werden können. Die erste Arbeit – […]